Dienstag, 22. September 2009

Lecker Brot...

hab ich gestern abend gebacken. und zwar in nicht mal 30 minuten!!!
Dazu braucht man allerdings den "Ultra" von Tupper. Und wenn man den hat, dann geht das so:

500g Dinkelvollkornmehrl
1 Würfel frische Hefe
450-500ml lauwarmes Wasser
2 TL Essig
2 TL Salz
evtl. Körner

Hefe auflösen und restliche Zutaten dazu, wie bei jedem Brot.. Dann das ganze in den Ultra und 15 minuten bei 180Watt (ich hab nur 200) MIT deckel in die Mikro.
Dann den deckel schnell, aber vorsichtig rausnehmen, ohne zuviel die Tür aufzumachen.
Und jetzt 12 minuten garen bei 600 Watt
3 minuten noch stehen lassen (es ist anfangs noch sehr feucht, aber das ist wohl normal und auch kein nachteil)

und fertig ist das Tupper-Brot :) Ich finds super lecker (ich hab sonnenblumenkerne reingetan) und vorallem ist es schnell fertig!
Guten Appetit :)

...mein Mann fragt mich nach jeder Tupperparty die ich besuche: "uuund? habt ihr auch das Tupperlied gesungen!?" er hat da wohl irgendwelche traumatischen Kindheitserlebnisse gehabt *gg* aber neeeiiin.. bisher hab ich noch nirgens was singen müssen ;)

Kommentare:

  1. mjam, das klingt echt klasse! hätte auch alles da, muss nur trockenhefe nehmen! cool! danke!
    lg

    AntwortenLöschen
  2. ich glaub mit trockenhefe geht das nicht so gut !?

    AntwortenLöschen
  3. *giggel*Ein LIED!?!?
    Was ist denn "der Ultra"????

    AntwortenLöschen
  4. das ist dieser schwarze Bratentopf... kennste den nicht???

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin am Freitag mal wieder zu 'ner Tupperparty eingeladen ;-) Aber ein Tupperlied kenne ich auch nicht *lach*

    Sieht lecker aus Dein Brot!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen