Montag, 7. September 2009

STOFFMARKT *Yiiippiiiieeeeeeee*

Gestern war Stoffmarkt in Trier, und es war ja klar das ich ihn diesmal NICHT verpasse!!
Das hieß allerdings morgens früh aufstehen, denn mein Mann hatte sein erstes 100km Rennen *La Charly Gaul* in Echternach (Lux.) und wir wollten ihm natürlich beim Start (10Uhr) beistehen!
Junge junge... ich war schrecklich nervös, und dieses lange warten am Start hat es nicht besser gemacht! Ich war auch heilfroh das nicht ich da stehe und gleich losfahren muss :)

Wie man da noch lachen kann ist mir echt ein Rätsel *gg* Meiner ist der vorne in blau..Viel Spaß und viel Glück Nr. 924 ! und komm mir heil und in einem Stück wieder hier an!!!
So, Mann ist beschäftigt, Kinder also wieder eingeladen und ab nach Trier zum Stoffmarkt. Da hab ich die beiden dann dem Opa übergeben, zum Fahrradfahren. Kinder+Stoffmarkt - hat man mir von abgeraten. Wenn ich ehrlich bin, hab ich dem Opa-Auto auch gerne mal für 2 Stunden hinterhergewunken ;)
Vom Stoffmarkt gibts kein Foto, dazu hatte ich keine Zeit :) Nur von meiner Ausbeute:
Jede Menge Stoff für viele schöne Sachen :) Ich fand es einfach toll überhaupt diese vielen wunderschönen Stoffe auf einer Stelle zu sehen. Allein das anschauen war schööön. Ich hatte mir ja ein Limit gesetzt (das ich auch nicht überschritten habe ;) ) Nächsten Monat ist nochmal Stoffmarkt in Saarlouis, falls nötig... *gg*
Und eine ganze Tüte Bänder! Ein paar davon hab ich selbst ausgesucht, aber meine Mum hat mir ein Tütchen allerlei spendiert *freu* Und den blauen Matrioschkastoff gabs auch in anderen Farbtönen, den hier will ich als Innenfutter für den grünen Cord nehmen.. Der schwarze mit den Türkisen Blumen wird ein Rock für mich... An den Pünktchen kam ich mal wieder nicht vorbei...
Ach ich hätte ehrlich gesagt noch viel viel mehr kaufen können... Aber man muss es ja nicht gleich übertreiben! Ich hab auch Frl.Ausgleich und Frl.Thomelinchen getroffen. Und auch noch ein paar andere die allerdings nicht bloggen. Um die Tildastoffe hab ich leider einen großen Bogen machen müssen..die sind mir einfach viiieeel zu teuer. Sie sind wunderschön, kein Zweifel, aber 18.90€ für einen Meter Stoff!? Das Wachstuch war mir für gestern auch zu teuer. Lieber hab ich mir mehrere verschiedene Stoffe gekauft, als 20€ für einen Meter wachstuch... Vielleicht ja dann in Saarlouis!? ;)

Um 13Uhr war das Geld alle, meine Tüten voll und ich hab mich wieder aufgemacht nach Echternach... Wir haben gar nicht lange gewartet, da kam mein persönlicher Held ins Ziel gefahren :) Ihr glaubt gar nicht wie froh und erleichtert ich war ihn zu sehen! Schließlich war es sein erstes 100km Rennen, und so kurz wie er erst fährt, wussten wir ja gar nicht wie es wird..


Tochter und Sohn sind fleißig am winken und schwenken ihre Fähnchen (..die sie dem Opa aus den Rippen geleiert haben *gg*)

Aber mal ehrlich - sieht man SO aus wenn man gerade 100km gefahren ist!??!?!?! Innerhalb von 4 Stunden!?!?!? Sieht man dann so relaxed aus??? Mr.Smith: ich bin SEHR SEHR stolz auf dich!!!!!
MICH hätte sicherlich nur ein Krankenwagen ins Ziel gebracht.....

Kommentare:

  1. den bunten fleece-stoff hab ich auch und plane daraus diesen kronenpulli bea von farbenmix.de für leni! mal sehen ob er was wird. hab heute abend ersten nähkursabend*hurra*! am 8.nov. darf ich auch auf einen stoffmarkt hier bei uns*nochmalhurra* :)

    AntwortenLöschen
  2. @schlotterlotte: bei mir soll der mal das Innenfutter für ne Tildamütze werden. Außen wird die rosa, aber das ist zu kratzig für innen... und vielleicht mach ich noch ein paar Handschuhe draus :)

    AntwortenLöschen
  3. ts... ich sag dir was: der ist nach der ersten kurve abgebogen, hat sich in die nächste kneipe gesetzt und ist dann frisch kurz vor´m ziel wieder auf die strecke. irgendwie so muss es gewesen sein, so frisch wie mr. smith aussieht- respekt!

    AntwortenLöschen
  4. gell, DAS hab ich auch vermutet ;) dumm nur das er per Handy ja das komplette Streckenprofil drauf hat.. und der gute hat gestern mal eben 2800kcal verbraucht.. wär ICH das bloß mal gewesen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    wie ich sehe warst du auch erfolgreich*gg*Kann zur Sucht werden!

    Lg und bis FREITAG:-)

    AntwortenLöschen
  6. hallo, schade, dass wir uns gestern nicht gesehen haben! wie war der nähkurs?
    glg, marion

    AntwortenLöschen
  7. Bei mir hätte vermutlich noch nichtmal mehr der Krankenwagen gereicht :-P
    Respekt!!
    (Es sei denn, Anjas Theorie trifft zu *ggg*)
    Mensch, Du jetzt auch noch mit den vielen Stöffchen, ich werd noch wahnsinnig ;-)
    Mit den Matrioshkas hab ich auch schonmal geliebäugelt...

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen
  8. @kleine Fluchten: den kannste auch bestellen! Kostet gar nicht mal viel der meter! www.dekkersstoffen.nl :)
    Wie wars in bööörlin?????
    GGLG

    AntwortenLöschen