Freitag, 4. Dezember 2009

Eine Tatüta für den Mann...

so einfach ist das ja immer nicht... was für die männliche Spezies zu nähen... Meine Stoffresourcen geben immer nur was für die weibliche her ;)
Aber der Mr. wollte auch eine Tatüta, also bekommt er auch eine :) und ich find sie ist auch ganz schön geworden, oder??

ach, btw: warum kippt mir immer das E so weg ? Jaja, ich weiß, es ist ja keine Stickmaschine, aber es spricht doch nix dagegen die Buchstaben einfach gerade zu sticken!??!?! *menno*

ach und wo ich gerade dabei bin: danke schön mrs.shippymolkfred (die ich übrigens glühend darum beneide in Schottland zu wohnen, und dann auch noch in der Nähe von Inverness!! Alle Claire&Jamie Fans verstehen mich schon :) ) also dankeschön für dein süßes Päckchen!!! Die Kinder haben die Marshmellows gleich verdrückt :) und sich die Broschen angesteckt! Wirklich süße Idee!!! Sohn"Warum schickt die dir das?" *gg* Aber was mach ich mit den Klebedingern????

1 Kommentar:

  1. Oh Mann, da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen. Ich habe in den letzen Tagen immer hier reingeschaut und Deinen Post irgenwie überlesen. :)
    Die Klebedinger? Meinst Du das blutack?
    Reiß ein ganz kleines bißchen von der 'Masse' ab, knete es weich und dann kannst Du damit alles mögliche festkleben. Das Zeugs wir hier immer benutzt wenn man z.B. Poster aufhängt. Ist wirklich prima :)

    Ganz liebe Grüße
    Shippymolkfre (bei der es im Moment mal wieder regnet...)

    AntwortenLöschen