Dienstag, 25. August 2009

Mein Schulkind :)

...hach ich bin soooo stolz auf meinen Bubi :) Es kommt mir so vor als sei er heute wieder ein paar cm gewachsen :)

Mein großer heute morgen
hier mit "kleiner" Schwester

und hier wieder zuhause... eeeendlich Schultüte auspacken :)

es war ein schöner schulstart, mit Messe, dann begrüßung durch die älteren Kinder auf dem Schulhof und um halb 12 durften dann auch wir Eltern mal in die Klasse gucken :)
Nils ist total begeistert und wär am liebsten noch länger geblieben...

...mal gespannt ob er das nächste Woche immernoch so sieht ;)




Sonntag, 23. August 2009

*Prinzessin Emmi*

Die Mausi wollte eine Krone..allerdings mit einem Einhorn drauf.. DEN Wunsch konnte ich aber nicht erfüllen... Hach ist sie nicht süüüüüß !?!??!?!

DAS ist übrigens mein Proberock :) auf die schnelle hab ich eben noch Abnäher gemacht und einen Reißverschluss an die Seite eingenäht. Ich bin zufrieden :) Das übertrage ich morgen auf den eigentlichen Stoff.. ich hoffe das wird was.. Hier konnte ich ja prima rumprobieren, an dem Stoff liegt mir ja nix ;)



*vorher-nachher-3*

Und zwar diesmal die von mir eigenhändig und (fast) selbstständig eingebaute Treppenbeleuchtung. Die Idee hatte Mr.Smith, ich fands zuerst unnötigen schnickschnack der nur Zeit und Arbeit kostet. Heute bin ich allerdings SEHR froh über die Treppenbeleuchtung! Es ist eine wunderschöne Lichtquelle abends (eben wars zu hell fürs Bild) und prima wenn man rauf oder runter muss, aber nicht den kompletten Flur beleuchten will. Und erst recht wenn man das SELBST gemacht hat :) !!



...mal ne Frage...

wie seht ihr das... wenn ihr irgendwo im großen weiten Internet was seht und es gefällt euch, oder in einer Zeitschrift oder einem Buch.. Ihr näht es nach, oder bastelt es nach.. Es kommen eigene Ideen hinzu oder ihr lasst was weg. Und dann wollt ihr das verkaufen, auf einem Dorfweihnachtsmarkt, oder vom Kindergarten etc..

Im Grunde macht man sich ja strafbar, aber: ich nehme als einfaches Beispiel die Ratz-Fatz-Tasche - so eine Tasche kann ich mir doch auch selbst ausgedacht haben, soooo ausgefallen ist der Schnitt ja jetzt nicht das man da nicht alleine drauf kommen kann...

Aber es ist leider so ein schmaler Grat ob man was sieht und arbeitet das in einzelteilen nach, ob man jetzt damit urheberrechte verletzt oder nicht!?!?

Meine Herzchenanhänger zum Beispiel... Ich habe so eins bei Lina gesehen und fand es süß, ich hab nach einer Herzvorlage gegoogelt und eine gefunden. In einem Buch habe ich jetzt genau DIESE Vorlage wiederentdeckt, ohne zu wissen das sie daher war (ichhab einfach über Bildersuche ein herz gegoogelt). Hätte ich meine 3 Herzchen jetzt nicht verschenkt, sondern verkauft, wäre das schon eine Straftat gewesen!??!?!

Gerade mit genähten Dingen finde ich das wirklich ein schwieriges Thema...

Was denkt ihr darüber???

*Möge die Macht mit Dir sein*

Hab mal wieder "gefreezert" (btw. ich finde das ist ein schönes Wort ;) auch wenns das sicher überhaupt nicht gibt *gg*) und zwar ein StarWars Shirt für einen Freund meines Sohnes... es ist Teil seines Geburtstagsgeschenks.. Ich hab zwar schon einen Anschiss kassiert dafür ;) - wie ich denn um Himmels willen.. YODA ein ROTES Lichtschwert machen kann!?!?!?!?!? JaJaJa.. ich hab nicht drüber nachgedacht... Aber mein Textilfarbenvorrat beschränkt sich auf schwarz-rot-lila... Und ein LILA Lichtschwert wärs ja wohl auch nicht gewesen !?!?
..ich finds trotzdem witzig.. auch wenn Yoda jetzt zur dunklen Seite gewechselt ist ;)


...mit meinem Rock bin ich noch nicht so wirklich weitergekommen :(

Samstag, 22. August 2009

Material...


..hab ich nach meinem spontantrip in den Ikea jetzt eigentlich genug :) und das auf dem oberen Bild sind eigentlich nur die besonders schönen stoffe.. ich hab auch noch zusammengesammeltes ;) die passen aber nicht in das kleine Fach..

Am Donnerstag abend bin ich um 17.30 los.. und ich fahr immerhin gute 45 min bis zum nächsten schweden :)
Aber ohne Mann und Kinder.. und es war echt schön in den Stoffen zu wühlen :)

Jetzt versuche ich mich gerade an einem Rock für mich.. ich arbeite gerade noch am Muster, außerdem hab ich noch 2 Shirts zu "freezern" ;)

Die ab dem roten Pünktchenstoff sind die neuen von Ikea :) .. nur Frederika gabs nicht *menno*

Mittwoch, 19. August 2009

**Urlaub**

..ist so eine besondere Zeit irgendwie.. und leider sind die Tage bald gezählt :( Die letzten 3 Wochen waren schon schön.. wir waren so ungebunden, so ohne Termine. So sollte es ruhig noch etwas länger sein. Vorallem haben wir wieder soviel erledigt!

Wir haben die Garage und das Gartenhäuschen geräumt und uns noch von einigen Altlasten der Vorbesitzer unseres Hauses getrennt..
Ein Stück Hecke rausgerissen und den Garten verschönert.. Ein Fundament für unseren zukünftigen Grill gemacht.. Wir haben eine Schöne Grillparty veranstaltet, waren im Kölner Zoo
und viel in unserem "Planschpool" und es ist einfach schön gewesen keine Termine zu haben und das schöne Wetter genießen zu können.

Das einzig Kreative in der Zeit ist mein Pflanztischchen :) so eins wollte ich schon immer haben, ich habs aus dem Gartenhäuschen gezerrt und mit allerlei alten Sachen dekoriert die mir beim aufräumen in die Hände fielen..
und heute vormittag habe ich endlich mal den neuen Radweg ausprobiert.. 40km neu geteerte ehemalige EIsenbahnstrecke, stetig bergab.. Es war wunderschön!!! (auch wenn ich voll bescheuert mit dem Radhelm aussehe ;) )


Das alles haben wir die letzten Tage getan, das hat mich alles vom PC und von der Nähmaschine ferngehalten (leider...) aber ab nächste Woche sieht die Welt wieder anders aus (auch leider...)

Freitag, 7. August 2009

hier verbrachten wir so ziemlich...

die ganze Woche :)

Den Kindern macht es riesig Spaß den ganzen Tag zu planschen und in der Sonne zu verbringen! Nur leider mussten wir jetzt aus dem Garten flüchten.. Es wimmelt von fliegenden Ameisen. Ich hatte gerade redlich Mühe die ganzen Viecher rauszufischen bevor wir schnell die Abdeckplane drüber ziehen konnten.. Pfuideibel... Jetzt warten wir drinnen bis sie sich alle verzogen haben!

mein erster award :)

Danke dafür an Thomelinchen!!!

Also... 5 Dinge die ich gerne tue:

* ich fotografiere sehr gerne, am liebsten schöne Kleinigkeiten oder meine Kinder
* ich lese gerne :) am liebsten morgens in der zeit nachdem mein Mann das Haus verlassen hat, und bevor die Kinder aufstehen
* ich liebe das Internet und verbringe gerne Zeit hier
* ich bin gerne kreativ und probiere neues aus... egal ob das nähen ist, oder irgendwas zusammen bauen oder etwas altes verschönern...
* ich schlafe gerne... das ist mein größtes Laster ;)

den award möchte ich gerne weitergeben an:

linababe: ich lese dich sehr gerne und du bist immer wieder Inspiration für mich! (Genauso wie Draußen-nur-Kännchen, die hat aber schon den award ;) )
Pixelchen : einfach weil ich dich gerne mag, auch wenn wir uns leider noch nie "wirklich" kennengelernt haben, obwohl wir uns doch schon so lange kennen
schäfchens-sandsack : weil ich gerne lese was du schreibst! Du bist so lustig und heiterst mich immer auf !!

... 3 reichen auch erst mal..

Mittwoch, 5. August 2009

*vorher-nachher-2*

Jetzt also was von drinnen...
die ecke in der vorher dieses furchtbare winzige Toilette-wasauchimmer war, haben wir offen gelassen, ebenfalls die Gaube gegen ein Dachfenster getauscht und natürlich überall neuen Boden verlegt... es gruselt mich immernoch wenn ich das Bild sehe ;)

Das zweite Bild zeigt einen ehemals großen Raum den wir aber komplett anders aufgeteilt haben. Daraus entstand ein zweites Kinderzimmer und ein Bad mit Dusche/WC.
Die zwei Haushälften sind also gleich, durch den Flur geteilt und spiegelverkehrt *versteht man das!?* Die Kinderzimmer sind gleich groß, was also auf der rechtes Seite das Büro ist, ist auf der linken Hausseite das Bad. (Das ist auch das Kinderbad.. wir haben ein eigenes unten, das ist aber noch nicht fertig :( )

Wenn man die Fotos sieht kann man gar nicht wirklich erahnen WELCHE Arbeit dahintersteckt... Wir haben ja komplett neu isoliert und selbst Dachfenster eingebaut. Was das ein Dreck war die alte "Brasche" aus den Dachschrägen rauszuschmeißen!! Wenn ich das jetzt alles sehe, dann glaube ich gar nicht das wir das alles in 8 Monaten geschafft haben !!!
Hier noch ein paar Fotos was das alles für ein Dreck und Schutt war!


das erste mal "gefreezert" :)

...und es war eigentlich wirklich so einfach wie Caro von "Draußen-nur-Kännchen" sagte :)
also Motiv aussuchen, auf Freezerpapier drucken hat bei mir ÜBERHAUPT nicht funktioniert *mecker* der blöde Drucker wollte das Papier nicht und hat immer wieder alles zerknüddelt und sich geweigert darauf zu drucken... Also hab ichs durchgepaust. War auch ok..
aufs T-shirt gebügelt und losgepinselt...
Ich hab so gar wirklich 24h durchgehalten und es trocknen lassen ;) dann eben noch von links gebügelt und fertig :)

...nur mit den Motiven tu ich mich schwer.. wo findet man denn was taugliches??? Für meinen Sohn muss ich den Buck (von IceAge3) aufs T-shirt machen *gg*

Montag, 3. August 2009

*vorher-nachher*

Ich wollte ja mal vorher-nachher Fotos vom Haus zeigen... Ich halte mich an die Fotos die ich auch im Gutachten habe. Die sind nur eingescannt, daher die schlechte Qualität.. Hier gehts also los, heute mal die außenansicht von vorne und vom Garten...
Die Hecke da links kommt auch noch weg und dann wird komplett vorm Haus einheitlich gepflastert, ansonsten hat man keinen Platz zum parken. Besuch muss immer an der Hecke parken und es ist auch so unübersichtlich wenn man vom Haus zur Straße geht. Wie man sieht sind die Gauben ja weg.. gsd! die waren alt und klein und schrecklich!

Der Birnbaum da beim Haus war kaputt, er bekam kaum noch Blätter, also musste er weg. Der Kirschlorbeer in der mitte wurde so riesig und kugelig das wir so lange dran rumschnitten bis ich dann beschloss das er ganz weg kommt. Wir haben dafür einen Nussbaum gepflanzt (sieht man hier links ein paar Blättchen und es stehen ja noch 2 Apfelbäume auf der Wiese... Neben Schaukel/Rutsche, Trampolin und jetzt noch Riesen-Planschbecken kamen auch noch ein paar Sträucher dazu. Wir haben auch die ganze längsseite am Grundstück Kirschlorbeer gepflanzt. Die habe ich auf dem unteren Bild genau hinter mir...

so, morgen gehts weiter :)

ein Täschchen fürs Patenkind...


das leider mit Lungenentzündung im Krankenhaus liegt :( und das wir heute morgen besuchen waren.. Sie ist aber gsd schon wieder fit und kann bald nachhause.. Tochterkind hat noch ein Perlenarmband in die Tasche gepackt und Sohnemann ein Dinobild und einen "Mutstein" und noch ein Bärenpuzzle... Am meisten gefreut hat sich die Maus aber darüber das ich mit den Kindern da war :)


wundert euch nicht...

ich bin mir gerade uneinig was das design des blogs angeht.... ich muss wohl noch ein bißchen rumspielen bis es mir endgültig gefällt :)

Sonntag, 2. August 2009

...genähtes...

..heute hab ich ein bißchen rumgespielt.. Ich hab mich mal an so einem Zwergle-Täschchen versucht, allerdings ohne Tutorial, ist deshalb auch ein bißchen krumm geworden.. Meine Lack-Erdbeer Tischdecke lies sich auch nicht so nähen wie ich mir das gedacht hatte. Das ging ein bißchen Zäh. Während ich mit dem vermaledeiten Druckknopf kämpfte rief auch der Mr.Smith an, also musste ich erst noch eine Pause einlegen und ihn vom Radfahren abholen (an der Mosel). Als gegenleistung hat er mir dann den Knopf befestigt :)

Dann hab ich noch das Sitzkissen von meinem Sohn fertig gestellt und mir eine gefütterte Ratz-Fatz genäht *nurfürmich* :)

Und weils beim Radfahren so geregnet hat, hab ich für den Mr. ein Handytäschchen kreiert :) ist zwar nicht so ordentlich vernäht, aber es erfüllt seinen Zweck. Und dafür das ich das auf die schnelle selbst erfunden habe ist es doch noch ganz witzig geworden...