Dienstag, 29. September 2009

Habt ihr schon mal...

Kiesel verfugt ??? Nein!? Ich auch nicht.... bis eben...
Ich hab also auch keinen blassen Schimmer ob ichs richtig gemacht habe. Ein Fliesenleger hätte wohl die Hände überm Kopf zusammengeschlagen und wäre wohl wahlweise in gelächter oder Tränen ausgebrochen wenn er mir zugeschaut hätte.

ICH bin allerdings zufrieden :) (und hoffe wirklich das ich es wenigstens halbwegs richtig gemacht habe)

Montag, 28. September 2009

HA! Eine Eigenkreation...


Nix ausgefallenes natürlich ;) , sondern nur ein kleiner Kannenwärmer für den TeaForOne den ich nachher meiner Mutter zum geburtstag schenken will.
IRGENDWAS genähtes musste es einfach noch sein, und da fiel mir DAS ein :) Ich find er ist ganz süß geworden *einbißchenstolzbin*

wochenende in Bildern...

erstmal mein Zirkuskind :) Die Vorführung am Samstag mittag war TOLL!! Wirklich klasse was die Kinder in der einen Woche gelernt haben! Nils war in der Gruppe Bodenakrobatik und diese Gruppe war als Löwen verkleidet. Alle Gruppen hatten ein Verkleidungsmotto und waren wirklich schön geschminkt. Leider kann ich keine Fotos zeigen... es sind ja immer andere Kinder drauf, aber wenigstens eins von meinem Tigerbaby:

Mein Projekt am Freitag waren ja die Sofaüberwürfe... fehlten aber noch die Kissenbezüge. Die alten passten ja jetzt nicht mehr. Also hab ich für die großen Kissen welche aus rottem Fleece genäht und die kleinen sind aus orangem Baumwollstoff. Darauf hab ich ein unterfüttertes Viereck (reststoff vom Überwurf) genäht.. Und bei einem hab ich natürlich den Hotelverschluss falsch rum zusammengenäht *aaaarrggghhh* hab ich natürlich erst ganz zum schluss gesehen (aber es war auch echt spät gestern abend ;) )
Dann hier mein erster Häkelversuch.. ich bin nicht so wirklich zufrieden.. ich muss das definitiv noch üben!! Dieses hab ich mit der Wolle der Kinder gehäkelt.. die wurde mir großzügigerweise zur verfügung gestellt!! ;)

Und dann noch die 2 Stoffschätzchen die ich geerbt habe (bei meiner Tante) Aus dem Kinderstoff entsteht bestimmt die ein oder andere Kinder-ratz-fatz :)
Und gestern waren wir dann noch in diesem Film:
er war wirklich schön! (manchmal traurig, aber schön.. wir stehn aber auch auf Pixar!) Nur für uns hätte er nicht unbedingt 3D sein müssen.. erstmal fand ich den Preis schockierend!! 40€ hab ich für uns 4 bezahlt!! 9,50 für ein Kind!! Für 2stunden Kino!! Wenn man dann noch Popcorn und Limo dazurechnet... kein billiger Spaß... Die Kinder kamen auch nicht wirklich gut mit der riesigen Brille zurecht (Emmi sah zum totlachen aus mit dem riesigen Ding auf der Nase) aber ohne konnte man nicht gucken.. Ich Depp hab natürlich vergessen die Kontaktlinsen anzuziehen, und saß dann mit 2 fetten Brillen auf der nase da...

Freitag, 25. September 2009

..DAS hat mir keinen Spaß gemacht...

den Sofaüberwurf zu nähen!! NÖ! Kein bißchen! Allein schon das zuschneiden des Volumenvlies und der unterseite der Decke.. und dann den ganzen mist zusammennadeln.. DAS wird nicht meine Leidenschaft! Ich bin mit dem Ergebnis aber zufrieden, auch wenn ich fast schon dachte sie sei zu schmal geworden *schock* Jetzt werde ich noch alle Kreise auf der Decke einmal nach nähen, damit das Futter auch an der Deckseite befestigt wird und nicht verrutscht.

...und dann gibts da noch eine ZWEITE Couch *kreisch*

**Freitagsfüller**

wie immer von hier:

1. Es war eine sehr anstrengende unruhige Nacht mit 2 kindern in einem Bett!

2. Über die bunten Farben freue ich mich in dieser Jahreszeit am meisten.

3. Die Wahlen am Sonntag werden spannend, wir haben schon per Briefwahl gewählt..

4. Liebe Barbara hierzu fällt mir nichts ein, um ehrlich mit dir zu sein.

5. Äusserlichkeiten können einen manchmal ganz schön täuschen..

6. Die letzte Person, die ich umarmt habe war meine kleine Tochter eben im Kindergarten.

7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf die Couch und mein buch , morgen habe ich einen Besuch im Zirkus Proscho (bei dem die Grundschule inkl. Sohn auftritt) geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen !

...wunderschöne Perlenketten...

der ganz anderen Art, waren heute morgen zu finden! Es ist auf so eine wunderbare Art Herbstlich draußen (das sage ich nur mit der gewissheit das da gleich der blaue Himmel sein wird ;) ) dass ich mit dem Fotoapparat raus musste..
Faszienierend an wievielen Stellen (UNglaublich viele!!) man Spinnennetze findet! Das man die sonst nicht sieht!? Oder wurden die alle über Nacht gebaut!?
Das hier ist ein besonders großes mit wunderschön aufgefädelten Tau-Perlen!!

Buffy ist wohl auch schon einem Netz zu nah gekommen ;)

Und wenn man genau guckt entdeckt man auch echt winziges :) (in solchen momenten VERMISSE ich ein Makroobjektiv *heul*) und man lernt: Crocs sind DEFINITIV die falschen Schuhe um durch die Wiese zu laufen... (aber ich habe keine einzige Spinne gesehen.. die sind wohl alle in unseren keller geflüchtet ;) )

Donnerstag, 24. September 2009

was kleines für zwei große...

Zwillings-Mädels hab ich genäht.. L&P haben heute Geburtstag und neben je einem Shirt mit Pferden drauf (gekauft ;) ) gibts noch eine Stifterolle... Ich glaube im 3.Schuljahr kann man sowas auch noch gebrauchen, oder??

Mittwoch, 23. September 2009

**YearbookYourself*

wer auch mal will :) HIER
Mr.Smith hab ich auch verjahrbucht.. aber ohne Erlaubnis stell ich ihn nicht rein ;)
Ich finde ich gebe ne Prima Lady Diana ab, findet ihr nicht!?!? Blöd ist nur das ich diese haarsträhne dauernd vorm gesicht hab...

coccinellidae..und warum kann man schwarze Katzen nicht fotografieren!?

...diese kleine Familie hab ich gestern in den lampions entdeckt... ich glaube sie sitzen noch immer so da drin :)

Buffy war wie immer schmusebereit und ist mir nicht von der Pelle gerückt. Aber warum ist es nicht möglich ein schönes Bild von einer schwarzen Katze zu machen!??!!? Entweder es ist verschwommen oder es sieht sonstwie merkwürdig aus :(

..und dann war da ja heute noch der "WatchaWearingWednesday"

Dienstag, 22. September 2009

Lecker Brot...

hab ich gestern abend gebacken. und zwar in nicht mal 30 minuten!!!
Dazu braucht man allerdings den "Ultra" von Tupper. Und wenn man den hat, dann geht das so:

500g Dinkelvollkornmehrl
1 Würfel frische Hefe
450-500ml lauwarmes Wasser
2 TL Essig
2 TL Salz
evtl. Körner

Hefe auflösen und restliche Zutaten dazu, wie bei jedem Brot.. Dann das ganze in den Ultra und 15 minuten bei 180Watt (ich hab nur 200) MIT deckel in die Mikro.
Dann den deckel schnell, aber vorsichtig rausnehmen, ohne zuviel die Tür aufzumachen.
Und jetzt 12 minuten garen bei 600 Watt
3 minuten noch stehen lassen (es ist anfangs noch sehr feucht, aber das ist wohl normal und auch kein nachteil)

und fertig ist das Tupper-Brot :) Ich finds super lecker (ich hab sonnenblumenkerne reingetan) und vorallem ist es schnell fertig!
Guten Appetit :)

...mein Mann fragt mich nach jeder Tupperparty die ich besuche: "uuund? habt ihr auch das Tupperlied gesungen!?" er hat da wohl irgendwelche traumatischen Kindheitserlebnisse gehabt *gg* aber neeeiiin.. bisher hab ich noch nirgens was singen müssen ;)

Montag, 21. September 2009

Gretelies die erste...

und ich muss sagen, sie ist mir oben zu eng geraten :( Aber für die erste bin ich zufrieden und ich mag den grünen Cord und vorallem die Matrioschkas auf dem Innenfutter. Und ich musste keine Naht auftrennen :)

Und sorry an euch alle die ihr mir was zum Webband geschrieben habt (ich habs noch nicht gelesen) ich habe gestern den besten aller Männer entscheiden lassen :) Das versteht ihr doch sicher... nach SO einer famosen Liebeserklärung *immernochdahinschmelz*

Sonntag, 20. September 2009

welches webband ???

...soll ich auf die Gretelies aus grünem Cord nähen?? Ich kann mich nicht entscheiden :(
Ich find sie alle so schön. Meine Gretelies ist nicht wirklich sooo toll geworden (bzw am werden) ist aber auch die erste ;)

also: welches Band soll ich nehmen??

Die wunderschönste Liebeserklärung...

hat mir heute mein Mr.Smith gemacht :)
Er hat mir gerade seine eben gefahrene Strecke (bei run.gps hochgeladen) gezeigt:
Er hat mir "love you" in die Wiese "geschrieben". Dafür ist er mit dem Rad über die Wiese gefahren, und das was man oben lesen kann ist das was das Handy per gps aufgezeichnet hat.
Hach ist das nicht schööööööön!? Ich bin gerührt *dahinschmelz*
Das ist die weltwunderschönste Liebeserklärung!!!!

...das muss lustig ausgesehen haben wie er da über die Wiese gekurvt ist *kicher*

Freitag, 18. September 2009

**Freitagsfüller**


1. Die letzte erfreuliche Postsendung war der Wandhalter fürs Fernsehn ;) .

2. In dieser Woche war ich dankbar für das wärmende Feuer abends und schlafen auf der Couch (nach echt stressigen Tagen)

3. Schokolade ist das köstlichste, was es gibt.

4. Das WWW mit seinen vielen tollen blogs inspiriert mich.

5. Ich bin momentan am glücklichsten, wenn ich mit meiner Familie in ruhe Zeit verbringen kann.

6. Und alle Wege die wir gehen müssen gehen wir gemeinsam!

7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf einen Tupperabend *gg* , morgen habe ich helfen beim Kleidermarkt geplant und Sonntag möchte ich am liebsten nichts tun!

..den Freitagsfüller gibt es hier!



und dann las ich da noch was, bei der Frischen Brise.. und weils mir so gut gefallen hat was sie schreibt, will ichs mal verlinken (ich hoffe sie hat nix dagegen)

Montag, 14. September 2009

Tilda Mütze...

Hier also die Tildamütze fürs Tochterkind :) Ich find sie ist schön geworden... Emmi hat auch sehr professionell gepost *kicher*
Außen also rosa Wollfilz und innen, dem Tragkomfort halber, kuscheliger Fleece...

Von wegen Tag des offenen Denkmals...

...aber von vorne: Den Tag gestern hab ich damit begonnen (nachdem wir eine absolut friedliche, geruhsame wunderbare Nacht durchschlafen durften) Mirabellenmarmelade zu kochen und einen Zwetschgenkuchen zu backen. Beides lecker :) !

Dann nach dem Mittagessen (Chinesisch aus dem Glas: fanden beide Kinder einstimmig ungenießbar) wollten wir ja am "Tag des offenen Denkmals" in Trier in die Kaiserthermen und auf die Porta.. An der Kasse der Kaiserthermen erfuhren wir dann auf ziemlich überhebliche und unfreundliche Weise das "sie daran nicht teilnehmen, und die Porta Nigra übrigens auch nicht". Okay... Eintritt haben wir aber auch nicht gezahlt, dafür haben wir uns viel zu viel geärgert.. Da gibts in Trier schon so viele beeindruckende Denkmäler und dann machen die bei sowas noch nichtmal mit. Alles was man hätte gucken können wären das Katasteramt gewesen und Herrenbrünnchen.. beides mit kleineren kindern jetzt nicht sooo prickelnde Denkmäler. Verwunderlich nur, dass auf der HP der "Stiftung für Denkmalschutz" und auch im Trierischen Volksfreund groß angekündigt wurde das Porta und Kaiserthermen offen sind.

Dann sind wir eben ein Eis essen gegangen und noch ein bißchen durch die Stadt gelaufen...
Das da unten rechts ist der Frl.Prusselise-Laden... Unten die Handymäppchen unten lagen dort im Schaufenster...
Zuhause hab ich dann erstmal eine kleine Nährunde gemacht, während die Kinder "Mickeys Weihnachten" geguckt haben... ich hab mir das Nähen mit Tee und Kuchen und Spekulations versüßt :)
Auf die schnelle hab ich ein Täschchen fürs Notebook genäht und eine Tilda-Mütze für Emmi. Die ist allerdinsg noch nicht komplett fertig, also gibts davon erst später ein Foto...

so.. und jetzt ne kleine blogrunde..

Samstag, 12. September 2009

..12von12 verpasst... sowas blödes :(

ach mensch, schon wieder verpasst.. Ich könnte euch jetzt 12 Bilder von meiner neuen Nähecke zeigen, aber das wär ja langweilig... also gibts nur 4 mickrige Bildchen.. Und die sind nicht mal alle von heute, also ich hab sie zwar heute gemacht, aber umgeräumt habe ich gestern :) Jetzt hab ich endlich mehr Platz und vor allem Licht!!!

Und wie findet ihr meinen neu renovierten Stuhl ??? Das war so ein braunes Monster, bezogen mit gruseligem Stoff... Ein Omastuhl halt.. Den haben wir quasi mitgekauft. Einen hab ich noch, aber der ist noch nicht fertig.

Den heutigen tag hab ich damit verbracht Holz in den Keller zu stapeln *stöhn* Jetzt sind meine Arme verpietzt und die Beine vermackt :( Aber das viele Holz für den Winter ist auch ein schöner Anblick :)

Und nachdem ich um 20.00 Uhr vom einkaufen zurückkam (ohne Kinder!! ) bot sich mir vorm Haus dieses Bild:

Jetzt geh ich auf die Couch und genieße das Feuer im Ofen....



Freitag, 11. September 2009

**Freitagsfüller**

1. Einmal habe ich ein eigenes Pferd besessen, das war eine schöne Zeit und ich denke noch oft an meinen Bato...

2. Krank sein ist keine gute Idee wenn man Kinder hat...

3. Heute bei der Arbeit wird man wohl ohne mich auskommen müssen, denn ich kann gsd zuhause bleiben!(Was aber nicht weniger "arbeit" bedeutet)

4. Worum geht es im Leben eigentlich wirklich?.

5. Wenn ich einen Fehler mache dann übernehme ich dafür die Verantwortung, auch wenn das manchmal unangenehm ist.

6. Als ich heute morgen aufwachte hätte ich gerne noch ein paar minuten länger geschlafen (wie jeden morgen..)

7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf den Nähkurs, für den ich leider nicht den zweiten Rock zuschneiden konnte , morgen habe ich, wie jeden Samstag, Hausverschönerung geplant und Sonntag möchte ich mit meiner Familie am "Tag des offenen Denkmals" teilnehmen und Tourist in Trier spielen !


..wieder von hier :)

Dienstag, 8. September 2009

schon wieder eine...

..Ratz-Fatz.. Und auch diesmal nicht für mich, sondern für eine liebe Arbeitskollegin :) Eine die durch und durch ein lieber Mensch ist! Sie hat am Donnerstag Geburtstag und ich freu mich schon ihr die tasche heimlich auf ihren Platz zu stellen :)

In Anlehnung an Caros Obsttasche, hab ich sie diesmal auch unten-rund gemacht, und ich finde so eine Beuteltasche macht dann einfach mehr her :) Vielleicht mach ich heute abend noch ein JoJo für vorne drauf, mal sehen.. dazu hab ich jetzt keine Zeit mehr. Eigentlich wollte ich den Vormittag damit verbringen meinen Kleiderschrank zu räumen... Hab ich mal wieder nicht geschafft. Der tag ist einfach zu kurz für alles was ich immer vorhabe.. Ich nähe auch nie das was ich eigentlich vorhatte, sondern es kommt immer irgendwas anderes dazwischen, und das was ich für MICH machen wollte verschiebt sich mal wieder auf nimmerleinstag *schimpf*

Montag, 7. September 2009

STOFFMARKT *Yiiippiiiieeeeeeee*

Gestern war Stoffmarkt in Trier, und es war ja klar das ich ihn diesmal NICHT verpasse!!
Das hieß allerdings morgens früh aufstehen, denn mein Mann hatte sein erstes 100km Rennen *La Charly Gaul* in Echternach (Lux.) und wir wollten ihm natürlich beim Start (10Uhr) beistehen!
Junge junge... ich war schrecklich nervös, und dieses lange warten am Start hat es nicht besser gemacht! Ich war auch heilfroh das nicht ich da stehe und gleich losfahren muss :)

Wie man da noch lachen kann ist mir echt ein Rätsel *gg* Meiner ist der vorne in blau..Viel Spaß und viel Glück Nr. 924 ! und komm mir heil und in einem Stück wieder hier an!!!
So, Mann ist beschäftigt, Kinder also wieder eingeladen und ab nach Trier zum Stoffmarkt. Da hab ich die beiden dann dem Opa übergeben, zum Fahrradfahren. Kinder+Stoffmarkt - hat man mir von abgeraten. Wenn ich ehrlich bin, hab ich dem Opa-Auto auch gerne mal für 2 Stunden hinterhergewunken ;)
Vom Stoffmarkt gibts kein Foto, dazu hatte ich keine Zeit :) Nur von meiner Ausbeute:
Jede Menge Stoff für viele schöne Sachen :) Ich fand es einfach toll überhaupt diese vielen wunderschönen Stoffe auf einer Stelle zu sehen. Allein das anschauen war schööön. Ich hatte mir ja ein Limit gesetzt (das ich auch nicht überschritten habe ;) ) Nächsten Monat ist nochmal Stoffmarkt in Saarlouis, falls nötig... *gg*
Und eine ganze Tüte Bänder! Ein paar davon hab ich selbst ausgesucht, aber meine Mum hat mir ein Tütchen allerlei spendiert *freu* Und den blauen Matrioschkastoff gabs auch in anderen Farbtönen, den hier will ich als Innenfutter für den grünen Cord nehmen.. Der schwarze mit den Türkisen Blumen wird ein Rock für mich... An den Pünktchen kam ich mal wieder nicht vorbei...
Ach ich hätte ehrlich gesagt noch viel viel mehr kaufen können... Aber man muss es ja nicht gleich übertreiben! Ich hab auch Frl.Ausgleich und Frl.Thomelinchen getroffen. Und auch noch ein paar andere die allerdings nicht bloggen. Um die Tildastoffe hab ich leider einen großen Bogen machen müssen..die sind mir einfach viiieeel zu teuer. Sie sind wunderschön, kein Zweifel, aber 18.90€ für einen Meter Stoff!? Das Wachstuch war mir für gestern auch zu teuer. Lieber hab ich mir mehrere verschiedene Stoffe gekauft, als 20€ für einen Meter wachstuch... Vielleicht ja dann in Saarlouis!? ;)

Um 13Uhr war das Geld alle, meine Tüten voll und ich hab mich wieder aufgemacht nach Echternach... Wir haben gar nicht lange gewartet, da kam mein persönlicher Held ins Ziel gefahren :) Ihr glaubt gar nicht wie froh und erleichtert ich war ihn zu sehen! Schließlich war es sein erstes 100km Rennen, und so kurz wie er erst fährt, wussten wir ja gar nicht wie es wird..


Tochter und Sohn sind fleißig am winken und schwenken ihre Fähnchen (..die sie dem Opa aus den Rippen geleiert haben *gg*)

Aber mal ehrlich - sieht man SO aus wenn man gerade 100km gefahren ist!??!?!?! Innerhalb von 4 Stunden!?!?!? Sieht man dann so relaxed aus??? Mr.Smith: ich bin SEHR SEHR stolz auf dich!!!!!
MICH hätte sicherlich nur ein Krankenwagen ins Ziel gebracht.....

Freitag, 4. September 2009

**Freitagsfüller**


1. Wenn ich in der Zeit zurückreisen könnte, würde ich manches anders machen.

2. Gib mir Urlaub oder gib mir Zeit für mich.

3. Ich höre gerade nur meinen PC.

4. Irgendwo denkt gerade jemand darüber nach was er heute kochen soll.

5. Ich werde immer ich selbst sein.

6. Zum Wohlfühlen gehört für mich ein gutes Buch und eine große Tasse Kaffee.

7. Was das Wochenende angeht, heute abend freue ich mich auf einen entspannten abend ohne die Kinder zeitig ins Bett treiben zu müssen , morgen habe ich einige Hausverschönerungen geplant und Sonntag möchte ich ganz viel Stoff kaufen und meinen Mann bei seinem ersten 100km Radrennen ins Ziel einfahren sehen!

*edit* heute abend kann ich mich ja auch auf meinen Nähkurs freuen :) den hab ich total vergessen :)

...von hier :)

Dienstag, 1. September 2009

..kurzes Update...

hach, die Tage verfliegen geradezu :( Ich habe das gefühl der Sommer beeilt sich weiterzuziehen und ich freu mich einerseits auch auf den Herbst... aber ich hab keine Lust auf monatelangen Winter und Kälte..und Regen..oder Schnee.. och nöööööö !!!!!!!!!!!!!!

...die hier verheißen nix gutes :(
..ich will nicht das sie wegfliegen!!
ein paar kleinigkeiten die ich die letzten Tage gemacht habe... eine kleine Ratzfatz. die ich für ein kleines Mädchen im Krankenhaus genäht hab... gefüllt mit Büchlein und Gummibärchen.. Ein paar JoJos, die 2 mit den Apfelknöpfen für die Zwillingsmädels bei denen mein Sohn zum Geburtstag eingeladen war.. und meine erste Mutterpasshülle :) Ohne schnittvorlage allerdings aber sie erfüllt völlig ihren Zweck! Sie ist für meine Schwester :)

Viel hab ich die letzten Tage also nicht gemacht, aber viel hab ich noch vor :) Samstag waren wir (schon wieder) im Ikea und ich hab Stoff gekauft (was sonst!?) Und zwar für einen Sofaüberwurf... Weiß der Geier WAS uns damals geritten hat uns eine beige Couch anzuschaffen, aber es war KEINE gute Idee!!! Jetzt bekommt sie ein neues Kleid :) und ich freu mich schon drauf!
Das ist der Stoff: Aus dem orangen nähe ich Kissen dazu..
Gestern hab ich wieder eine liebe Freundin besucht :) Früher nannten wir es Forumstreffen ;) jetzt wars quasi ein Bloggerfrühstück *gg* ! KleineFluchten, es war wie immer sehr schön bei Dir, ich mag Dein Haus ja sowieso sehr gerne und Du hast immer schöne Dinge zu betrachten, entweder eine neue Deko oder sonstwas schönes! Ich hab Mr.Smith auch gleich von Deiner Nähecke geschwärmt! Und Dein Stoffregal!!!
Beim nächsten Mal gibts den Kaffee aber bei mir!!!!! :)