Freitag, 31. Dezember 2010

Das war 2010...

der Jahresrückblick... ausgeliehen von Frau Schäfchen oder Frau Frische Brise :)
zugenommen oder abgenommen?
bis oktober 12 kilo abgenommen und ab da gehalten.. die letzten 6 werden bis März in angriff genommen!
Haare länger oder kürzer?
länger und ein bißchen stufig..
kurzsichtiger oder weitsichtiger?
hm.. keins von beiden ;)
mehr ausgegeben oder weniger?
dank tollem Job von Mr.Smith... mehr :)
der hirnrissigste Plan?
am Radmarathon teilzunehmen ;) einerseits echt hirnrissig, andererseits aber doch irgendwie toll :)
Die gefährlichste Unternehmung ?
Im dunkeln die Bergabfahrt beim Radmarathon :) ... hab mich auch nur einmal getraut.. ich seh zu schlecht im dunkeln..
der beste sex?
sicherlich!!
die teuerste anschaffung?
für mich: das rennrad, dicht gefolgt von der stickmaschine..
für die familie: die Ledercouch
das leckerste essen?
der Nudel-Ruccola salat und immer: der erste schwenkbraten des Jahres!!
das beeindruckenste Buch?
ooch.. nicht beeindruckend, aber gut fand ich "Das Symbol" und "Rubinrot"
der ergreifenste Film?
hm... toll fand ich Avatar!
die beste CD ?
hm, da muss ich passen..
das schönste konzert?
da warte ich ja noch immer auf Robbiiiiiiieeeeeee *kreisch*
Die meiste Zeit verbracht mit?
den Kindern, Mr.Smith und der Nähmaschine
die schönste Zeit verbracht mit?
den Kindern, Mr. Smith und dem Rennrad
vorherrschendes Gefühl 2010:
Carpe Diem!!
2010 zum ersten mal getan:
Rennrad gefahren! Ein Jedermann Rennen gefahren!
2010 nach langer Zeit wieder getan?
Sport (war der Kommentar von Mr.Smith *grr*)
3 Dinge auf die ich gut hätte verzichten können?
Auf die teure Autoreparatur anfang des Jahres, auf die ein oder andere Person, Zahnschmerzen..
Die wichtigste Sache von der ich jemanden überzeugen wollte:
wie einfach es im grunde ist abzunehmen.. und wie gut es sich anfühlt!
Das schönste Geschenk das ich jemandem gemacht habe:
hm.. Mr.Smith meint das wär sein Geburtstagsgeschenk gewesen.. aus mangel an einfällen nehm ich das mal..
Das schönste Geschenk das mir jemand gemacht hat?
das war der sommerurlaub mit meiner Familie... ein "geschenk" das wir auch Mr.Smith zu verdanken haben :)
Der schönste Satz den jemand zu mir gesagt hat?
Ich liebe Dich und du bist die tollste Mama der Welt!
Der schönste Satz den ich zu jemandem gesagt habe?
Mr.Smith meint das war vor ein paar Tagen der "berühmte Satz" ;) den man nicht zu oft verwenden sollte ;)
2010 war mit einem Wort:
...erfolgreich !


Ich wünsche euch allen einen tollen Start ins neue Jahr!!! Und bedenkt immer: Alles ist möglich!! Nicht nur an Neujahr, sondern jeden Tag aufs neue!!!

Montag, 27. Dezember 2010

Die Rollitasche...

...war ein Weihnachtsgeschenk für meine 12jährige Cousine. Der Wunsch war das sie Wechselklappen hat. Also hab ich mir einen Schnitt gekauft, den ich letztlich (mal wieder) nicht benutzt habe ;) Ich weiß gar nicht wie oft mir das schon passiert ist *gg*
Innen hat die Tasche ein großes Fach mit Reißverschluss und eine Handytasche mit Klett. Die kleine Tasche vorne kann man per Druckknopf anknöpfen und auch die hat einen Reißverschluss. Dann gibts noch den verstellbaren Schultergurt und die zwei laschen und sie am Rolli zu befestigen (wie bei einer Kinderwagentasche!) Außerdem dann 3 verschiedene Klappen die hinten an der Tasche mit Klatt befestigt sind.
12jährige sind nicht so besonders überschwenglich *gg* aber sie hat wohl gefallen. Mir war wichtig das sie nicht zu wuchtig ist, aber ein DIN A4 Block reinpasst, das sie außen wachstuch hat, falls es mal regnet, und das sie eben zu einer 12 jährigen passt :)

Weihnachten war wirklich schön :) schön verschneit, mit gutem essen, schönen geschenken und halbwegs friedlichen Menschen :)
Meinen Zahnarztbesuch vor heiligabend (der gsd glimpflich verlief, auf dem Röntgenbild war keine Entzündung zu sehen) hab ich mir noch mit einem schnellshopping versüßt ;) und auf dem Heimweg bin ich den Berg nicht mehr hochgekommen so glatt war es! HerrSohn hat beim Krippenspiel mitgewirkt und beide sind glücklich mit ihren Geschenken...

Ich hoffe ihr hattet auch ein schönes Fest und dürft vielleicht ja auch noch ein paar Tage Urlaub genießen (so wie wir) !?

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Christkind kommt bald...

davor gilt es allerdings noch einen Zahnarzttermin zu überstehen *heul* und zwar heute abend um 18.30. So ganz spontan *örks* Ist nicht so als hätte ich sonst nix zu tun, aber leider tut mein ohnehin schon zweimal wurzelbehandelter Zahn weh :(
Dazu gesellt sich noch ein feiner Magenschmerz und ein bißchen bummerndes Kopfweh. HerrSohn trägt mit seinen *sorry* erbärmlichen Flötentönen (die nur zur Deko beim Krippenspiel nötig ist) leider nicht zur Besserung bei. Tochterkind ist leicht hysterisch weil sie noch keinen Brief ans Christkind ans Fenster gestellt hat, wie sie denn dann bloß eine Gitarre bekommen solle... Ich hab sie beauftragt den Brief in einen Umschlag zu packen und heute abend noch rauszustellen.. (" Mamaaaa...welche Haarfarbe hat das Chriiiistkiiind!??!?") (denn wer nicht schreiben kann muss es drauf malen!)

Und weil ich noch eine Tasche nähen muss und so eigentlich keine Zeit habe, haben wir noch schnell den tollen Basteltipp von Steffi nachgebastelt und Schneekugeln gemacht. Die können die Kinder dann verschenken! Es war allerdings nicht so einfach an Glycerin zu kommen (das gibts hier nur in der Apo) und der erste Engel ist mal gleich im gefüllten Glas vom Deckel gestürzt *grrr*
Aber ich finde sie sind doch schön geworden!?!?

so... ich muss noch was sticken lassen und ne Tasche nähen *stöhn* bevor ich dann nachher zum Zahnarzt fahre *schluchz*
..besinnlichkeit ick vermisse Dir...

Euch allen wünsche ich morgen ein friedliches und fröhliches Fest! Mit leuchtenden Kinderaugen und friedfertigen Gästen *gg*

Montag, 20. Dezember 2010

eingeschneit...


..sind wir hier fast ;) Meine tage verbringe ich mit Schnee schippen, geburtstagsfeiern (Mr.Smith hatte), Weihnachtsvorbereitungen.. zum bloggen und blogs lesen komme ich leider nur selten :(
Irgendwie ist die Adventszeit doch nie so beschaulich und entspannt wie ich mir das jedesjahr erhoffe :(
Die Tage beginnen mit neuem Schnee, Auto freikratzen, hoffen das man aus der Garage kommt, Kinder in unmengen von Klamotten stecken, hoffen das der Schulbus fährt, sich durch ungeräumte Straßen quälen und durch verkehrsstaus, und mittags das ganze wieder in die andere richtung. Man weiß schon gar nicht mehr wo man das weiß alles hinschaufeln soll und hat man den weg gerade schön freigeschaufelt dann kann man seinen Po drauf verwetten das DANN eine Lawine vom Dach kommt und man wieder von vorne anfangen kann.

Ich finde den Schnee eigentlich ganz schön... aber wenns dann antaut und wieder festfriert, drauf regnet und wieder festfriert, bis an die Haustür schneeverwehungen wehen.. DANN find ich den Schnee nicht wirklich prickelnd..

Dank FrauFluchten ist mir gestern siedenheiß meine Weihnachtspost wieder eingefallen, von der ich bisher nur 5 Karten fertig hatte.. also hab ich gestern abend alle fertig gebastelt und geschrieben, die müssen morgen noch zur Post und ich hoffe sie kommen noch pünktlich überall an!

ich wünsche euch allen noch eine stressfreie woche!!

Sonntag, 12. Dezember 2010

12von12 Dezember 2010

Die letzten 12 in diesem Jahr :)
Heute haben wir ziemlich lange geschlafen :) Ich bin ja zum Glück mit recht verpennten Kindern gesegnet, das passiert das schonmal das wir alle bis 10 im Bett liegen.. Selten zwar, aber heute wars schön!
So beginnt dieser Sonntag also mit einem späten Fühstück und dem anzünden der dritten Kerze!

Anschließend haben wir den Tannenbaum aufgestellt...
Buffy war bei der Mäusebewachung behilflich, während die Kinder und ich den Käfig saubergemacht haben..
Maria und Josef haben sich verschiedene Immobilien angeschaut... sind letztlich aber doch beim Stall geblieben..
Die Kinder haben ihren Baum selbst geschmückt!

Den Nachmittag haben wir im Kino verbracht.. uns ganz viel Popcorn, Cola und Tortillas reingezogen :) und Rapunzel geschaut! SEHR schöner Film!
Heute abend noch schnell den Wohnzimmerbaum geschmückt... totaler Lämpchenoverkill.. aber ab mache ich sie jetzt nicht mehr!
nochmal schnell die neuen Wandlampen bewundert.. schließlich leuchten sie dann endlich ;) das war nicht so einfach ("Wo haben wir vor zwei Jahren die Kabel hergelegt!??!!?")
Kinderbäumchen leuchtet auch schön!
sooo... und jetzt verabschiede ich mich auf die Couch :) ist ja eh niemandem aufgefallen das es nur 10 Bilder sind *gg* aber mehr wurds einfach nicht heute. Ein entspannter Sonntag !
Euch allen wünsche ich noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche!!



Mittwoch, 8. Dezember 2010

Ich soll was testen....


Ich wurde angeschrieben von der Firma CSN Stores... Sagte mir gar nichts.. Aber man bietet mir an mir ein Produkt im Wert von 30€ auszusuchen und das kostenlos zu testen. Natürlich soll ich im blog darüber berichten. Es gibt verschiedene Shopbereiche, Badzubehör, Lampen glaub ich, und Töpfe. Ich glaube da werde ich mir was aussuchen...

Wobei.. vielleicht haben die ja auch Halsschmerztabletten :( oder fertige Zwiebelsäckchen für aufs Ohr :( Ich liege nämlich mal wieder flach. Zusätzlich zu dem netten Gefühl das der Kopf ganz kurz vorm platzen steht, kommt dazu das mir heute nach dem dritten Tag Antibiotika auch davon schon wieder übel ist :( Ach das nervt doch! Ich will SommerSonneSonnenschein und Rad fahren und im Garten sitzen!!!! Stattdessen ist draußen schnee und 2cm dickes Eis auf allem :(
Ich bin kein Winterkind... ich werd auch keins!

Freitag, 3. Dezember 2010

**Freitagsfüller**31*2010*

1. Bei dieser Kälte freue ich mich umso mehr darüber das wir einen Holzofen haben!!

2. Der Winter endet am 01.März 2011 :) ... und ich glaube fest daran.

3. Schnee ist schön wenn er nicht dreckig und matschig ist!

4. Und eigentlich mag ich Schnee auch wenn es manchmal anders aussieht .

5. Am besten ist Schnee nämlich wenn man ihn von drinnen bestaunen kann :)

6. Lebkuchen, Spekulatius und Dominosteine nasche ich nur in der Vorweihnachtzeit .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf essen mit dem CCS, morgen habe ich shopping geplant und Sonntag möchte ich mit den Kindern auf den Nikolaus warten!

Donnerstag, 2. Dezember 2010

schöne Geschenke...

hab ich bekommen :) Ein neues Radtrikot ("Bergziege") und das Kinect-Spiel "Your Shape"
eine schöne Clutchbag und ein Winterzauber Dusch/Badegel... geld.. und von der lieben FrauFluchten ein Stoffschätzchen sowie ein merkwürdiges Klebeband.. Es ist "zäh" und schwarz und ich soll raten was es "kann" Liebe Frau Fluchten, ich tippe mal darauf das es magnetisch ist ?!!??! Stimmt das???
Und dann habe ich noch einen Anhänger gemacht (war eine Marktbestellung) und zeige euch ein bißchen Weihnachtsdeko!
Dieses Jahr besonders gern die selbstgestickten *freu* Weihnachtsschweinchen von Anja Rieger :)
Achja.. ich hatte sie fast raus durch meine Verkäufe :) die Sticki :) das mildert mein schlechtes Gewissen natürlich ungemein *gg*

Mittwoch, 1. Dezember 2010

so... 2 kleine Päckchen gehen morgen auf die reise!!

Leider hat sich Gewinnerin Nr.2 immernoch nicht gemeldet :( Das ist schade..
Aber die beiden anderen möchte ich jetzt nicht länger warten lassen und deswegen bringe ich diese 2 morgen zur Post !!!

Dienstag, 30. November 2010

..und wenn die 34.Kerze brennt....


...dann fühlt man sich komischerweise immernoch nicht so alt wie andere in dem Alter doch schon aussehen *gg*
...kann man morgens auch noch mit dem schlitten den berg runter fahren
...kommt man sich auch in rot-weiß gepunkteten Gummistiefeln noch nicht ZUUU albern vor *gg*
...gönnt man sich einen Tag Arbeitsurlaub (...zum aufräumen ;) )
...ist man zufrieden mit der Lebensphase in der man gerade steckt
...versucht man das älterwerden irgendwie zu ignorieren
...ist man immernoch so gespannt auf Geschenke wie mit fünf :)

Der Markt ist vorbei und so langsam entspannt sich die Lage zuhause wieder.. Die letzten Wochen warm wirklich anstrengend und meine Familie musste viel zurückstecken. Umso schöner das es jetzt vorbei ist und wir die Vorweihnachtszeit genießen können! Ich freu mich aufs Plätzchenbacken und Karten schreiben und Sterne basteln oder einfach nichts tun!

Der Markt war erfolgreich und schön!! Auch wenn ich nicht alles verkauft habe, so haben wir doch viel positives feedback bekommen und die leute waren begeistert von unserem Stand und haben uns für unsere Sachen gelobt. Allein dafür hat sich der ganze Stress und die arbeit gelohnt!

Aber ab jetzt will ich wirklich die Adventszeit genießen und vorallem mich nicht in Weihnachtsgeschenkestress verfallen! Es ist schon fast alles geplant oder besorgt und daher bin ich ziemlich entspannt :)

Um meine Gewinnerinnen kümmere ich mich diese Woche und freue mich für euch drei (eine adresse fehlt mir noch!!! Bloglose Leserin ich hoffe du meldest dich noch!!!) ein geschenk zu packen und ich bin froh das ihr mir noch die Woche Zeit gegeben habt.

Euch allen wünsche ich eine wunderschöne Vorweihnachtszeit und ich freue mich wieder mehr Zeit zu haben in all den wunderschönen, kreativen und lustigen Blogs zu stöbern!!

Sonntag, 21. November 2010

Auslosung der *100 Leser Verlosung* !!!


39 Bloggerleserinnen waren im Lostopf :) Und weil ich nix drucken kann mangels druckertinte *grr* Musste ich Mr.Random.org auslosen lassen

Hier die ergebnisse: ergebnissE weil: ich würde am liebsten jedem was schicken *gg* aber so sinds wenigstens 3 ! WAS ich verlose weiß ich noch gar nicht *gg* aber es wird was schönes sein! Versprochen!! Und so wirds ne kleine Überraschung! Die 3 dies geworden sind, bitte schickt mir eure Adresse per Email!! Danke!

Nummer 1:

Schäfchen hat gesagt…

*anlaufnehm*
*indenlostopfhüpf*
*einwenigherumschwimm*
:)

16. November 2010 22:07

Nummer 2:

Anonym hat gesagt…

Hallo,
ich würde auch gerne in den Lostopf hüpfen:)
Ich muß mir dringend am Wochenende so einen account einrichten. Dann hast du schon 103 Leser!!!
LG Dori

19. November 2010 17:20



Nummer 3:

jenikra hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch! Da springe ich doch gerne in deinen Lostopf!! Viele liebe Grüße Jenny

16. November 2010 20:41



Samstag, 20. November 2010

Kreisaustanzer gesucht!!!

Kann mir bitte jemand helfen aus Bloggerland??? Ich brauche dringend einen Kreisaustanzer durchmesser 5cm ! Leider konnte unser Bastelladen mir auch keinen bestellen :( und die hatten alle möglichen Motive, nur keinen Kreis :(
Ich brauche aber dringend bis nächsten Freitag noch einen. Ich finde auch leider keinen Shop der einen anbietet !?!?!?
Kann mir jemand helfen?? Vielleicht gibts einen in eurem Bastelladen????

Dankeschön für jeden Tipp!!

Freitag, 19. November 2010

Nicht-Multitasking-fähig !? ..oder die Tücken des Nähens..


Da hab ich mir mal gepflegt in den linken Mittelfinger genäht.. Einmal rein und wieder raus. Feine Sache *örks* Da stell ich mir schon die Frage ob ich vielleicht gar nicht multitaskingfähig bin!? Oder geht nur telefonieren und nähen nicht!?
Auf jedenfall hab ich mir wegen dem blöden Reißverschlussfuß und weil die Nadel zu weit links stand, in den Mittelfinger genäht.

Nur um dann festzustellen das ich auch noch an der falschen Stelle zusammengenäht habe... Und auch noch fleißig die Enden verriegelt hatte. Na toll!

Also alles wieder aufdröseln. Überhaupt hab ich mir mal wieder 2 nadeln verbogen, eine ist mir um die Ohren geflogen, diverse Nähte wieder falsch zusammen genäht etc. Vorallem dann wenn eine Naht besonders toll geworden ist, da kann man ja gift drauf nehmen das ich dann den ganzen kram wieder aufmachen muss! Wobei ich mich wieder jedesmal über das Weihnachtsgeschenk von Mr.Smith freuen darf: den Nahtauftrenner....

gestickt habe ich gestern abend ein bißchen :) Weihnachtsschweinchen von Anja Rieger :)
Das hat echt Spaß gemacht, nur leider hab ich ja immoment nicht wirklich Zeit um rumzuprobieren. Vorallem weil die Folgekosten ja auch gruselig sind.... Ich stelle fest ich brauche mehr Garnfarben, mehr Stickvlies, mehr Filz, Sprühzeitkleber scheine ich auch zu brauchen, ach und: Stickdateien... Eine Serie toller als die andere *stöhn* wie soll ich mich denn DA entscheiden!?!?!?!? schrecklich...

so, noch schnell den ** Freitagsfüller 31** dranhängen und weiter gehts:
1. Das Problem ist das ich für die ganzen Ideen in meinem Kopf leider keine Zeit habe!

2. Wäsche waschen mache ich am liebsten selber.

3. Wenn ich schlechte Laune habe dann geht man mir besser aus dem weg!

4. Bis zum Weihnachtsmarkt heißt es: durchhalten.

5. Das echte Adventsfeeling beginnt für mich am 30.11. dann habe ich Geburtstag und ab dann ist Adventszeit!

6. Harry Potter habe ich sehr gerne gelesen und auch gerne die Filme geschaut!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Zeit zum nähen, morgen habe ich Holz für den Winter besorgen geplant und Sonntag möchte ich nähen...was sonst!? ;)



Dienstag, 16. November 2010

**Verlosung**100 Leser**Verlosung**


Uiiiii die 100 sind voll !!! Und wie verprochen mach ich eine kleine Verlosung :)
Wer mitmachen will der hinterlässt hier bitte bis Samstag 20.11.2010 23.59 Uhr einen Kommentar in diesem Thread und aus diesen Lose ich dann aus :)

Da musste ich erst mal Platz schaffen...


auf dem Nähtisch... Aber ich habs ja gern gemacht :)
Für die neue Brother !!! hach... ich fühl mich noch immer ein bißchen schlecht, zugegeben, wegen dem vielen Geld das sie gekostet hat.. und als ich eben ein Bild von ihr gemacht habe, hab ich kurz gedacht dass das auch ein tolles Objektiv geworden wäre.... oder die neue Lackierung fürs Rennrad.. oder oder oder...
Hach... ich muss mich erst ein bißchen an sie gewöhnen, aber ich freu mich drauf !!!

Montag, 15. November 2010

grau und trist...


...ist es heute draußen.. und mir ist nach Tee, Plätzchen, Feuer im Ofen und ich auf der Couch..
Stattdessen sitze ich aber mit Kopfweh an der Nähmaschine und nähe gefühlte 3millionen Tatütas für den Weihnachtsmarkt *stöhn*
Aber ich hab nicht mehr viel Zeit und letzte Woche war ich krank.. also muss ich jetzt ran..

und da ganz links ist das Ergebnis meines neuen Spielzeugs :) eine buttonmaschine :)
Die ist echt toll und ich bin im buttonrausch !!!

Und btw. Herzlich Willkommen meinen neuen Lesern :) Bald hab sogar ich die 100 voll und dann gibts ne Verlosung!!

Freitag, 5. November 2010

**Freitagsfüller**30*2010*

1. Bis jetzt hab ich noch nicht mal angefangen mit dem was ich heute alles tun wollte *grr*

2. besser man redet über die ganze Sache.

3. Kleine Dinge erfreuen mich meist mehr als was großes!

4. Ich näh noch eine Tasche zu den barbieklamotten für den Kindergeburtstag heute mittag, und ich glaube das ist eine gute Idee.

5. St. Martin(a) war ich früher auch mal *gg*

6. Schon länger möchte ich eine Stickmaschine besitzen... naja.. irgendwann mal *schnüff*

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf besprechung des Weihnachtsmarkts, morgen habe ich ausschlafen bis 8.30 geplant und Sonntag möchte ich zuhause bleiben und nähen!

Samstag, 30. Oktober 2010

**Glasperlenkurs**

Heute haben meine Schwester, meine Mutter und ich einen Glasperlenkurs besucht! Und es war TOLL!!!! Wir waren nur zu dritt und konnten somit unablässig Glasperlen herstellen. Wenn das denn so einfach wäre! ;) Ich betrachte meine Glasperle, die ich mir letztes Jahr hier gekauft habe, mit ganz anderen Augen ! Wir drei waren anfangs voller Respekt der heißen Flamme gegenüber und dementsprechend nervös und zaghaft! Unsere "Glasperlenlehrerin" erklärte uns erstmal die Grundbegriffe, perlte eine Beispiel-Kugel und los gings :)
Erstmal Farben ausgesucht und dann den Glasstab "eingewedelt" Macht man das nicht, fliegt einem ganz schnell das Glas um die Ohren *gg*

Mit jedem Versuch klappte es besser und wir bekamen ein Gefühl für das geschmolzene Glas und wie man es um den Stab wickeln muss damit das Loch auch später nicht kantig ist.
Wir haben Stäbe gezogen um zweifarbige perlen herzustellen und uns dann an Tupfen und Streifen versucht. meine Schwester hat sogar 2 kleine Engelchenanhänger geperlt! Ich fand es faszinierend wie das flüssige Glas sich formen lässt, wie man Farben auftupft und wie man so eine tolle Kugel selbst schaffen kann!
Die kleinen Dinger kann man auch noch einsetzen (was mir leider nicht so gut gelang). Nach ein paar Stunden war unser Topf voll mit Stäbchen und ich fand es furchtbar sie nicht nochmal rausziehen zu können um sie zu bewundern! :) Sie werden erstmal abkühlen müssen und nächste Woche werden wir unsere Perlenschätze in den Händeln halten ! Ein Bild kann ich euch vorher also leider noch nicht zeigen..
Wir haben ein kreatives Chaos hinterlassen und ich bin erschöpft und begeistert nach hause gefahren! Das war wirklich ein toller Tag und ich werde wieder hinfahren! Falls eine der Moselbloggerinnen (auch die ohne blog ;) ) Interesse an diesem Kurs haben (der auch gar nicht teuer ist!) dann meldet euch einfach bei mir und ich gebe die Kontaktdaten weiter!

Ich werde auf alle Fälle mal wieder einen halben Tag dort verbringen (das geht nämlich auch!) und mich an weitern wunderschönen Glasstangen in allen möglichen Farben versuchen! Das hat SO einen Spaß gemacht !!

Freitag, 29. Oktober 2010

**Freitagsfüller**29*2010*

1. Lieber November, ich mag dich gerne... so lange bloß die Sonne scheint :)

2. Ein bißchen...ist besser als nichts.

3. Halloween ist meinen Kindern ziemlich wichtig.. mir nicht so..

4. Tee schmeckt im Winter am besten.

5. Ich schaue aus dem Fenster und sehe wie der Wind die Blätte vom dicken Kirschbaum fegt..

6. Ich sollte Fenster putzen , aber muss das denn wirklich sein ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Film , morgen habe ich Glasperlenkurs geplant und Sonntag möchte ich ein bißchen nähen und Zeit mit den Kindern verbringen!

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Trick or Treat oder süßes oder saures !?

Nö, aber damit die armen Kürbisse nicht länger im Haus schwitzen müssen, haben wir gestern schonmal Kürbislaternen daraus gemacht. Die Kinder haben die Gesichter vorgemalt und ich hab sie ausgeschnitten und sie haben sie selbst ausgehöhlt...
Der grimmige ist von HerrSohn und der lächelnde vom TochterKind :)


Dienstag, 26. Oktober 2010

kleine Stoffrotation bei Frl.ramtamtam


und heute kam mein Umschlag :) Hach ich find das ja immer SO toll!! Ich hab mich sehr über die Stoffe gefreut, besonders über den mit den Eulen, aber die anderen sind auch sehr schön und ich bin gespannt was aus denen mal wird!!

Vielen Dank Frl.ramtamtam! Es hat Spaß gemacht!

Montag, 25. Oktober 2010

Lebkuchen Tiramisu..

..mit heißen Kirschen..
lecker lecker und sehr einfach! Hab ich aus einem alten Rezeptheft und habs gestern mal ausprobiert. Die Kinder haben allerdings nichts davon gegessen, für die gabs Wackelpeter in gelb und rot

150ml frisch gebrühter Espresso
3-5 EL Zucker
50g Zucker
2 EL Amaretto
200g frühstückskuchen
250g Mascarpone
500g Magerquark
1/2 TL Lebkuchengewürz
1 Glas Kirschen
1 Bio-orange
100ml Rotwein
1 Zimtstange
Speisestärke
kakao zum bestäuben

Espresso aufbrühen - 1-2 EL Zucker und Amaretto dazu - Frühstückskuchen in 12 dicke Scheiben schneiden - die hälfte der Kuchenstücke in eine Auflaufform und mit der Espressomischung tränken - mascarpone, Quark, 50g Zucker und lebkuchengewürz mit dem Schneebesen verrühren - hälfte der Creme auf den Kuchen - Übrige Kuchen darauf verteilen, wieder mit espresso tränken und restliche Creme darüber - kalt stellen

Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen - Orange heiß waschen und halbieren - eine hälfte auspressen, die andere in Scheiben schneiden - 2 EL Kirschsaft mit etwas Speisestärke verrühren - restlichen Saft mit 2 EL Wein, orangenscheiben und Saft, 2-3 EL Zucker und 1 kleinen Zimtstange aufkochen - 10 minuten köcheln lassen - Kirschsaft mit Stärke dazu und noch etwas köcheln lassen - Kirschen unterheben

Tiramisu mit Kakao bestäuben - Stücke schneiden und mit den heißen Kirschen servieren

Guten Appetit! Mir hat es SEHR lecker geschmeckt!!

Samstag, 23. Oktober 2010

Ich suche ein Rezept mit *offifees !!?!?

Bei irgendwem habe ich mal einen (T)offifee-Nachtisch gesehen im Blog... Bei wem war denn das ?? Weiß das noch jemand!?!? Ich liebe die Dinger und habe zuuufällig 2 Packungen im Schrank und jetzt find ich das Rezept nicht :(

Dankeschön für einen Hinweis, falls es jemand wiederfindet!!!

Freitag, 22. Oktober 2010

**Freitagsfüller**28*2010*


1. Neuerdings ist wirklich ein blödes Wort, dazu fällt mir gar nichts ein...

2. Mein Tag ist einfach viel zu vollgestopft und ich schaffe oft nicht alles was ich mir vornehme.

3. Gerade jetzt höre ich das rauschen des Pcs und draußen ein Auto vorbeifahren.

4. Bananen finde ich besonders sättigend.

5. Die letzte Person, die ich umarmt habe war Mr.Smith vor 45 minuten.

6. Soll ich beim Weihnachtsmarkt wirklich mitmachen, oder besser nicht ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Film und meine Couch, morgen habe ich Fotos machen geplant und Sonntag möchte ich endlich für den Markt nähen!!


Gestern abend habe ich schon einiges zugeschnitten, was ja immer die fieseste Arbeit überhaupt ist! Dabei festgestellt: Der Rollschneider schneidet wie eine eins..man sollte öfter die Klinge wechseln ;)

Jetzt muss ich "nur noch" die zeit finden zum nähen, DAS ist allerdings im moment wirklich schwierig. Arbeit, Haushalt, Kinder, Sport und nähen... boah mein Tag hat einfach zu wenig Stunden :( Irgendwas kommt immer zu kurz.

Habt ihr eigentlich feste Nähzeiten? Oder setzt ihr euch an die Maschine wenns "grad passt" ?? Schönen Start ins Wochenende wünsch ich euch!

Montag, 18. Oktober 2010

O zapft is !?

Vom 15. bis 17. Oktober waren wir in München.. mit den Kindern! Nach 5h Fahrt kamen wir also erst an der Allianz Arena an und haben gleich den Fanshop überfallen ;) Meine Herren, so ein Kindertrikot ist echt kein Schnäppchen, aber ohne wären wir wohl NIE aus dem Laden rausgekommen.. Anschließend Arena Tour und ich war wirklich beeindruckt von diesem Stadion und wäre am liebsten sitzen geblieben bis zum Bayern Spiel am nächsten Tag!!! Und HerrSohn erst!! Er hätte am liebsten jeden Sitz im Stadion fotografiert, oder unten ein paar Bälle geschossen..
Anschließend haben wir das Auto am Hotel gelassen und sind mit U und S Bahn gefahren.. Anfangs fanden die Kinder das auch noch toll, Samstags abends wurde darüber schon gestöhnt *gg* Wir sind durch die Stadt gelaufen, waren im Deutschen Museum und im Olympiapark etc... Die Eisbachsurfer haben wir leider nicht mehr geschafft :( dann eben beim nächsten mal. Wenn überhaupt welche da waren. Das Wetter war nicht wirklich Städtetripfreundlich..
Das Deutsche Museum war wirklich toll, ich hätte gerne mehr Zeit dafür gehabt! Die Kinder waren auch sehr interessiert! Hätte ich gar nicht gedacht! (Das Lunchpaket ist übrigens Astronautennahrung ;) und bei DAS BOOT fand ich die Platzierung der Toilette gleich neben dem Torpedo sehr durchdacht ;) )
Sonntags als Abschluss stand das Training in der Säbenerstraße an. Wir waren entsprechend (viel zu) früh da und haben so erstmal von 10.15 bis 11.30 im beständigen Regen gestanden. Es waren aber auch um die Uhrzeit schon viele Fans da! Um 11.30 sollte es losgehen.. oookaay.. wir gaben den Jungs dann zeit bis 12... Da wurde die Laune der Kinder schon mehr als kritisch! HerrSohn leugnete mittlerweile jegliche Fanzugehörigkeit und war den Tränen nahe :(
Um 12.05 sind sie dann endlich rausgekommen, nur um gleich wieder auf einem anderen Platz zu verschwinden! Das war eine riesen Enttäuschung für HerrSohn (eigentlich für uns alle!)
Alle die hinter uns standen sind dahin gelaufen, also blieben wir mal stehen in der Hoffnung sie kommen wieder zurück.. nach weitern 20 minuten rumstehen (ookay, wir haben den Butt gesehen) haben wir es aufgegeben und sind klatschnass und SEHR enttäuscht zum Auto zurück.

Liebe Bayern, SO toll seid ihr auch nicht das ihr, vorallem eure kleinen Fans ,SO enttäuschen müsst! Eine Runde um den Platz laufen hätte mindestens der hälfte der Zuschauer schon gereicht und sie wären gegangen! Vorallem die die kleine Kinder dabei hatten waren nicht wirklich scharf darauf stundenlang im Regen zu stehen!

Wir haben ewig gebraucht um wieder warm zu werden und waren froh als wir endlich nach stundenlangem fahren (bevorzugt mit Geschwindigkeit 80-100) zuhause ankamen..

Fazit: das Wochenende war sehr schön! München ist eine schöne Stadt und es hat uns allen sehr gut gefallen! Das nächste mal kommen wir aber im Sommer! und viiieeelleicht gucken wir sogar mal noch irgendwann ein Bayernspiel, aber erst wenn meine Füße wieder warm sind! ;)

Dienstag, 12. Oktober 2010

12von12 Oktober 2010


Dienstag: 8 bis 12 uhr arbeiten, kurzer Stop am DM Markt, heim fahren, währenddessen Hörbuch von David Baldacci hören...
zuhause war das essen schon in Vorbereitung: Mr.Smith und die Kinder haben gekocht ! *freu*
anschließend Wäsche gefaltet...
...Mr.Smith hat Urlaub, bei Männern sieht das dann SO aus:

*kicher* ookay, er wirds lesen, also muss ich auch schreiben das es höööchstens 10 minuten waren ;)

ne Runde Memory mit Tochterkind.. sie hat mich um 3 Pärchen geschlagen (wie immer eigentlich) aber das Diddl-Memory macht einen auch ganz kirre im Kopf, ich kann mir da nix merken..
zu essen gabs also Gnocchipfanne mit Schinkenwürfeln (und Pilzen) a la Jamie Oliver, und wenn Tochterkind selbst kocht, dann isst sie sogar Weißweinsauce *nichtzuglauben*
HerrSohn hat ein neues herbstbild gemalt.. *flüster* und ich den Bilderrahmen ein bißchen gesprengt mit der Rinde...
Stoffe geschnitten für die kleine Rotation bei Frl.ramtamtam
um 16.30 beim Friseur gewesen und Haare wie Courteney Cox bestellt *gg* anschließend mit meiner Mutter eine gegenseitigHaaretönensession eingelegt, grau ist geschichte!
vorher aber noch Tochterkinds aktuelle Lieblingsbeschäftigung... Montag erste Reitstunde
beruhigender Anblick :) und Mr.Smith war also doch nicht untätig ;)
Russisch Brot...
eben noch schnell den Schal fertig genäht :) Die Farbe ist viiieeel dunkler!
und weil mir grad ein zwölftes fehlt, gibts als Bonus ein Bild vom 12.Oktober 2009 :)