Donnerstag, 25. März 2010

Römö...


der ist wirklich nicht schwer und sieht sogar noch gut aus :) auch wenn shirt und schuhe grade nicht gepasst haben...

Kommentare:

  1. danke, bin echt mal gespannt...habe heute morgen nochmal von einer bekannten , die auch in der richtung tätig ist, gehört dass das publikum in der gegend nicht so dankbar ist..we will see ;o)
    cooler rock, ist der schnitt auch etwas für po-betonte/schmale taille menschen? ich hab da immer so meinen huddel ( siehe: ich muss 20 jeans anziehen, bis eine einzige einigermassen in frage kommt, *tsts*)
    glg, marion

    AntwortenLöschen
  2. ich find den stoff ganz schick, aber grosse muster trau ich mich nicht zu tragen :(

    AntwortenLöschen
  3. @ marion :) ich bin auch po betont :) ich find ihn sehr schmeichelnd :)
    @verena: ich trag in der regel nichtmal röcke *gg*

    AntwortenLöschen
  4. ja, ich eben auch nicht! ich will was über die hose, aber da ist der römö glaub zu weit...musste den römö auch ein ganzes stück kürzen, ich bin ja wo winzig, der ginge mir bei normaler länge weeeiiiiiiiiiiiiit übers knie.

    AntwortenLöschen
  5. Hach, lauter schöne RöMös sehe ich in den letzten Tagen! Dein Stoff gefällt mir sehr gut ;-)

    Meine Mädels und ich brauchen fürs Frühjahr auch ganz dringend neue Röckchen. Leider habe ich aber momentan so viele Taschen abzuarbeiten (abarbeiten ist gut, ich habe noch nicht mal richtig angefangen), daß diese Projekte einfach warten müssen! Und jobmäßig bin ich leider auch mehr als ausgelastet.

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Das ist aber auch ein cooler Stoff :-)
    Schön geworden!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. wundervoll...und geniales Stöffchen..lg emma

    AntwortenLöschen