Freitag, 19. März 2010

Wenigstens ein bißchen Limo...


:) Hab schon die ganze zeit überlegt was ich dem Saarländischen Geburtstagskind für morgen nähen könnte.. Es ist ein Mann, das machts doppelt schwierig. Aber mir ist was eingefallen, ich hatte noch passenden Stoff, grade eh keine Zeit *gg* aber ein bißchen Zitronenlimonade nötig...

Und in einer halben Stunde ist mein erstes "Nackenröllsche" entstanden. Ich bin zufrieden und geh davon aus das er sich freut! "Er" fährt nämlich LKW und hat öfters Wartezeiten, da ist so ein Nackenröllsche sicher praktisch :)

..sicherlich verbesserungswürdig, aber hach, es IST Limonade für mich heute, denn es hat sogar ein zusammengerolltes Kissen reingepasst, und das war NICHT geplant *gg*

So, jetzt muss ich Rabenmutter mal was kochen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen