Freitag, 19. März 2010

Wieso tut sie das ?!?!?!


Die kleine Brother!?!?!? Menno, immer wenn ich was Applizieren will dann klappt das mit dem Zickzackstich nicht :( Was mach ich denn falsch??? Liegts an der Einstellung !?!? Seht ihr das? Ich habs extra groß gelassen, ich hab zwei verschieden farbige Fäden, aber das war absicht... Nur ist der Stich so unsauber, manchmal lässt sie auch stiche aus! Woran kann das liegen!??!!?

Ach menno.... Das mit der Zitrone und daraus Limonade machen fällt grad echt schwer :( Von der Werkstatt kommen nur Hiobsbotschaften, dann sind die Shirts nicht gelungen...

HALLLOOOOO!?!?!?!?!??! Ich hab nicht "HIER!" gerufen!!!

Kommentare:

  1. Ich hab null Plan, warum deine Brother rumzickt *ratlosguck*
    Aber was ist wegen der Werkstatt? Liest sich sehr unschön...

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen meine liebe.. na.. ich tausche immer einmal alles durch. meine alte kleine Näma zickt auch so rum.. ich versuche es mit anderem Garn, dann tausche ich einmal die Nadel aus (das brachte auch schon viel) und stelle einmal die Fadenspannungen neu ein und nähe auf Teststücken denselben Stich.. wenn sie dann immer noch zickt, liegt es vielleicht an der Stoffkombi oder der Qualität des Garnes. Versuch einfach alles einmal auszutauschen und nähe jedes mal ein stückchen probe. Vielleicht findest Du den Übeltäter.. und jaaa.. vielen lieben Dank.. es war bei Dir der Hinweis auf die schöne Seite von spagat. 1000 Dank noch einmal dafür .lieben gruß und ich drück die daumen, das es besser wird mit maschine und werkstatt.
    stephi

    AntwortenLöschen
  3. achjo... das was sie erst dachten warum das auto nicht anspringt (was gut 500 kosten sollte) ist es jetzt nicht gewesen, er hat mir aber keine Hoffnung machen können das es das günstiger macht :( Bis jetzt finden sie aber den Fehler nicht. Man, wir haben echt nur Montags-Autos :(

    AntwortenLöschen
  4. bei meiner brother stimmt dann mit der fadenspannung etwas nicht. und warum auch immer, aber wenn das nicht eigens aufgespulte spulen sind wird es auch unsauber.
    alles wird gut, bestimmt :)
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Hast Du es mal mit einer _doppelten_ Lage Stickvlies drunter probiert? Jersey- oder Stretchnadel statt einer normalen? Weniger Oberfadenspannung? Gaaaaaanz langsam nähen (wenn ich zu schnell war, hat meine alte auch gerne mal nen Stich ausgelassen).
    Mehr fällt mir nicht ein ;-)

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Stcikvlies hab ich leider nicht da, muss ich mal welches besorgen... Hab nur noch universalnadeln da :( die anderen hab ich alle schon geschrottet *mist*
    Beim versäubern ist der zickzack natürlich perfekt, nur nicht dann wenn mans sieht *grrr*

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    Stickvlies hilft Dir bestimmt - auch wenn Du Bänder aufnähst gehts gleich besser.
    Und probier mal eine Stretchnadel + einen elastischen Stich.

    LG Tine
    P.S. so eine Hase liegt bei mir auch noch :)

    AntwortenLöschen
  8. Dann liegst auf jeden Fall am (nichtvorhandenen) Stickvlies. Wenn Du das nimmst, ist es ein Unterschied wie Tag und Nacht! *schwör*

    AntwortenLöschen
  9. Noch ein Tipp, vielleicht tut der´s ja?
    Ich nehmen statt Stickvlies ganz normales Papier aus meinem Drucker. Meiner elna reicht das. Oder einfach mal nen "Reset"? Alle Einstellungen/Rädchen mal verstellen und wieder zurück.Toi toi toi!

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht mir wirklich stark nach Fadenspannung aus, vor allem die Schlaufen mittig auf dem Zickzack. Versuch mal, die Oberfadenspannung massiv runterzudrehen. Und langsam nähen, auch wenn es ewig dauert und schwer fällt...
    Für die Maschine ist das mit dem Jersey drunter außerdem schwierig, wen zieht sie schnell mal zusammen. Also so nähen, dass der äußere Stich nur gerade eben so den Jersey des Shirts erwischt, dann krumpelt es nicht.
    Schön zu nähen ist sowas auch mit diesem Applikations"papier", auf dessen Namen ich gerade absolut nicht kommen will... damit kannst du die Appli erst aufbügeln, dann verrutscht nichts und du bekommst den Zickzack viel sauberer hin, weil du nicht ständig festhalten, schieben und ziehen musst.

    LG,
    Javea

    AntwortenLöschen