Dienstag, 3. August 2010

ich bin infiziert...


und das dank Frl.Herzenssachen ! Und zwar mit häkeln... nachdem ich ja schon ein paar erfolglose Versuche gemacht habe, etwas anderes zu häkeln als kleine Barbiemützchen, und meine Mutter mir auch keine große Hilfe war mir das beizubringen, hatte ich schon gedacht das lern ich nie...
Nachdem ich aber jetzt diese schöne Anleitung bei Lina gefunden habe und mir auch noch die tollen Videos von farbenmix angeschaut hab, hab sogar ICH ein ordentliches GrannySquare hinbekommen :)
Hach und jetzt häkel ich eben *gg* ich schwanke zwar ständig zwischen "Lese ich, häkel ich, fahr ich Fahrrad oder mache ich was sinnvolles!?" (aufräumen oder so). aber irgendwie schaffe ich von allem ein bißchen ;) HerrSohn fragte mich zwar heute morgen wieso ich nix nähe (ich war IMMERNOCH NICHT an der Maschine :( ) ..er hat das allerdings nur mit dem Hintergedanken gefragt, dass ich seine Torwarthandschuhe repariere (der klett ist ab) ;)

Mr.Smith hat mir (noch) nicht errechnet wie lange ich wohl für eine Decke brauche.. er hatte allerdings ein Grinsen im gesicht als er mich häkeln gesehen hat.. ich glaube er findet das altmodisch.. aber was verstehen Kerle schon davon *ts* ;)

Kommentare:

  1. *lach*
    Ich kann Dich verstehen - ich habe im Wohnmobil auch fast jeden Abend ein Blümchen gehäkelt :-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pocalinde,
    auch ich habe wie Kleine Fluchten im Wohnmobil Blümchen gehäkelt und auch ich bin wie du seit drei Jahren an einer Granny-Decke dran. Ich brauche 200 Squares, hab so etwa 150 schon geschafft. Im Herbst geh´ ich ins 4. Jahr und häkele immer dann, wenn ich Lust hab, ein paar Quadrate. Bin gespannt, wann die Decke fertig ist...
    LG von der Frau mit der schönen Aussicht,
    Nicole
    PS: Danke für die Urlaubskarte - sieht wirklich schön aus dort wo ihr wart!

    AntwortenLöschen
  3. *gg* heute morgen habe ich beschlossen das DIESE Quadrate höchstens zwei Kissen werden ;) Ich glaub für die Decke will ich andere Farben.. ich denke da an rot/grau/weiß. Mir geht ja jetzt schon das garn aus und das hatte ich nur probehalber in F. im Edeka gekauft ;)
    ...wenn ich dann mal nen Kaffee bekomme bei Doir *gg* dann will ich deine Grannys sehen!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hey du,
    meine Grannies sind übrigens einfarbig (petrol, türkis und hellgrün, GEILE Kombi, wie ich finde) und das Muster ist weniger löchrig. Ich werd aber mal nach deiner Anleitung gucken, weil ich die auch nett finde. Für ´ne Decke zu pastellig, da finde ich kräfige Farben auch schöner.
    Die Einladung zum Blogger-Kaffee (falls du mich gemeint hast in deinem Post...) freut mich, ich fürchte aber, dass mir hier die kostbare Ferienzeit davonläuft. Wenn du magst, lass mich den Termin wissen, vielleicht passt´s ja?
    LG für heute Abend... äh... Nacht, oh Gott, ist das spät...
    Nicole

    AntwortenLöschen