Mittwoch, 11. August 2010

Wandern zur Burg...


..Ramstein! Das haben wir gestern gemacht! Und es war ein richtig toller Tag!
Wir, das sind meine Freundin und ihre drei Kinder und ich mit HerrSohn und Tochterkind! Um 11 sind wir los, bei wunderschönem Wetter! Erst mal nach Kordel und dort am Bahnhof vorbei zur Burg Ramstein. Hier sind wir dann los den Abenteuerrundweg! Nichts für Kinderwagen sag ich gleich mal!!! Also man sollte schon feste Schuhe anhaben und sich auf schmale wege einstellen ;) Aber wunderschön!!! Vorbei an kleinen Wasserfällen, über dicke Steine im Bach, Holzleitern nach oben und über Hängebrücken, dann viiieeele Stufen den berg hoch und oben angekommen gehts vorbei an den Pützlöchern bis zur Burg! man kann nach den Pützlöchern noch zur genovevahöhle, das wären aber weiter 2,5km gewesen und wir wollten erstmal zur Burg.
Ein richtig schöner wanderrundweg! Meine Freundin und ich hatten Mühe den Kindern hinterher zu kommen! Die sind mit einer solchen begeisterung vorgerannt und klettert, das war wirklich schön :)
Auf der Burg kann man zwar auch was essen, das hat uns aber nicht so gut gefallen. Das könnte man dort ein bißchen schöner machen.. und so sind wir dann (nach ungefähr 2 Stunden) noch zum outback gefahren und haben lecker gegessen und uns ein 0%Weizen gegönnt *gg*

Wir können diesen Wanderweg sehr empfehlen! Ein richtig schöner Abenteuerwanderweg den wir sicher öfter gehen werden!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen