Montag, 20. Dezember 2010

eingeschneit...


..sind wir hier fast ;) Meine tage verbringe ich mit Schnee schippen, geburtstagsfeiern (Mr.Smith hatte), Weihnachtsvorbereitungen.. zum bloggen und blogs lesen komme ich leider nur selten :(
Irgendwie ist die Adventszeit doch nie so beschaulich und entspannt wie ich mir das jedesjahr erhoffe :(
Die Tage beginnen mit neuem Schnee, Auto freikratzen, hoffen das man aus der Garage kommt, Kinder in unmengen von Klamotten stecken, hoffen das der Schulbus fährt, sich durch ungeräumte Straßen quälen und durch verkehrsstaus, und mittags das ganze wieder in die andere richtung. Man weiß schon gar nicht mehr wo man das weiß alles hinschaufeln soll und hat man den weg gerade schön freigeschaufelt dann kann man seinen Po drauf verwetten das DANN eine Lawine vom Dach kommt und man wieder von vorne anfangen kann.

Ich finde den Schnee eigentlich ganz schön... aber wenns dann antaut und wieder festfriert, drauf regnet und wieder festfriert, bis an die Haustür schneeverwehungen wehen.. DANN find ich den Schnee nicht wirklich prickelnd..

Dank FrauFluchten ist mir gestern siedenheiß meine Weihnachtspost wieder eingefallen, von der ich bisher nur 5 Karten fertig hatte.. also hab ich gestern abend alle fertig gebastelt und geschrieben, die müssen morgen noch zur Post und ich hoffe sie kommen noch pünktlich überall an!

ich wünsche euch allen noch eine stressfreie woche!!

1 Kommentar:

  1. Oh die sind aber schön!
    Ist das eine Tortenspitze?
    Schreiben werde ich die Karten jetzt gleich, mal sehen, wie weit ich komme ;-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen