Mittwoch, 30. Juni 2010

Ich hab ja sonst nix zu tun...

...könnte man meinen ;) Dabei hab ich sogar richtig viel zu tun!!! Wir fahren in Urlaub und es muss noch soooo viel vorbereitet und gepackt werden und gemacht und getan und gewaschen und besorgt, das ich eigentlich gar nicht weiß was ich zuerst machen soll...
und was mach ich dann!? ich näh was *gg* Seit ein paar Wochen will ich schon so ein Duschtaschenutensilo nähen für mit in den Urlaub zu nehmen... und was ist!? Sowas geht bei mir wohl nur unter totalem Zeitdruck ;) Dann fluppt das komischerweise und ich schneide und nähe und alles passt und funktioniert so wie ich es mir vorgestellt hab! Ohne vorherige Planung oder schnitt! Denn Außenstoff hatte ich eigentlich gekauft für eine Strandtasche, den kleingepunkteten eigentlich für einen Rock... Diese Netztaschen wollte ich eigentlich zu Muschelsammelsäcken vernähen.. undd jetzt sind zwei Duschutensilos draus geworden :)

und dann hab ich gestern noch schnell eine Auftragstasche fertig genäht. Die war schon ewig zugeschnitten, aber ich kam nie dazu...
..aus dem rest der türkisen Stoffe nähe ich jetzt noch schnell 4 Tischsets.. Weil sowas braucht man ja UNBEDINGT im Urlaub *gg* Mr.Smith wird die Krise kriegen mit was ich meine kostbare Zeit verbringe, aber schließlich hab ich ihm auch ein Duschtäschchen genäht *jawoll*

ach ja: und heute eeeeendlich kommt mein bestellter Bikini!!! Bitte drückt mir die daumen das er was taugt!!!! Alle Bikinis von H*M und Tch*bo und Sport*check und und und haben alle nix getaugt... also entweder der Bikini nicht oder meine Figur nicht *gg*.. und DER ist die letzte Chance auf einen braunen Bauch!!! HerrSohn meinte zwar ich solle mir doch "einfach einen nähen" aber DAS ist dann doch zuviel des guten*gg*

..obwohl.. so ein bißchen Pünktchenstoff hätt ich da noch.. *gg*

Montag, 28. Juni 2010

Der Berg ruuuuft :)


Oder bzw. er HAT gerufen. Und zwar am Wochenende zum 20h Marathon! Und es war toll!! Ich habe auch ne tolle Startnummer bekommen :)

Start war Samstag abend um 19:30. Die Kinder waren bei Oma und Opa und Mr.Smith (mit Team) und ich (Einzelstarter) waren bereit für den Thommalet ;)
Das Wetter war toll und ich bis zum Start eigentlich gar nicht nervös, obwohls meine erste Radveranstaltung war. Aber DANN. Der Startschuss und ich hab das Feld erstmal fahren lassen, wollte mich lieber ganz hinten einreihen. Und DANN war ich irgendwie aufgeregt :) das hat sich die ganze erste runde auch nicht gelegt. Das hat das fahren zwar ein bißchen schwerer gemacht, weil ich mich schrecklich kurzatmig gefühlt habe ;) trotzdem wars meine schnellste Runde! Und das noch obwohl ich "oben" noch anhielt um meine Kinder zu drücken ! Die standen natürlich am Rand und haben "Mama!Mama!" gerufen. Ich hab eigentlich in jeder Runde einen kurzen stop gemacht, denn wir wohnen ja am "höchsten Punkt" der Strecke, und ich bin sowieso immer am Haus vorbeigefahren. das war schon praktisch *gg*

Ich bin dann erst 2 Runden am stück gefahren und die 2.Runde lief wesentlich besser! Die Aufregung war weg und es hat sich abends schön fahren lassen! Die 3. und 4. Runde bin ich zusammen mit Mr.Smith gefahren, allerdings hab ich die 4. nicht beendet, sondern bin zuhause ins Bett gegangen (es war auch schon 02:30) und hab dann bis 5 geschlafen. Dann klingelte mein Handy: "HerrSohn ist krank" Er hatte die ganze Nacht hohes Fieber und war jammerig, allerdings bei Oma auch in den besten Händen! Ich bin dann also wieder runter nach Fell und hab somit morgens um 6 meine 4. Runde beendet. (HerrSohn hat also "Magendarm" und ne Mandelentzündung wie der Arztbesuch heute morgen ergeben hat)

Sonntags bin ich dann nochmal 3 Runden gefahren und hab den Marathon mit 7 Runden beendet! Das war mein Ziel und ich habs geschafft! Ich bin sehr stolz auf mich und es hat unheimlich Spaß gemacht! Die "Fans" an der Strecke waren in beiden Orten weltklasse und haben das ganze erst zu einen einmaligen Erlebnis gemacht! Ohne die Anfeuerungen und kleine Highlights wie die leichte Wasserschlauchdusche gestern in der Hitze, wärs nur halb so schön gewesen!!

Nächstes Jahr sind wir ganz sicher wieder dabei !!!

In der Einzelwertung: Einzelstarter Frauen hab ich Platz 5!

In der Gesamtwertung hab ich *trommelwirbel* Platz 100 ;)


...kleine Streckenbeschreibung:
Vom Start/Zielbereich aus führt die Strecke über abwechslungsreiche Passagen und knackige Rampen durch Fell, wo am Ortsausgang der Thommer Berg auf alle Freunde anspruchsvoller Anstiege wartet. Die ersten 1,5 km haben eine durchschnittliche Steigung von neun Prozent. Danach flacht die serpentinenreiche Strecke langsam ab. Auch dieses Jahr werden wieder ca. 5000 Knicklichter den Thommer Berg beleuchten und in der Nacht für eine einzigartige Atmosphäre sorgen. Vier Kilometer und 250 Höhenmeter später wartet Thomm mit anspruchsvollen Kurvenpassagen auf der hügeligen Strecke. Das motivierende Publikum sorgt für den nötigen Ansporn, hier "richtig stehen zu lassen". Von Thomm aus geht es zurück nach Fell über gut ausgebaute Wirtschaftswege. Kurze Zeit zum Verschnaufen besteht auf dem leicht fallenden Stück parallel zur Bundesstraße. Ein Höhepunkt ist die "rauschende Abfahrt" durch den Rhodenwald. Nachts werden kritische Bereiche hier ausreichend ausgeleuchtet sein. Wieder in Fell führt die Strecke über kurvenreiche Passagen, kurze knackige Anstiege und einer langen Abfahrt zurück zum Start/Ziel-Bereich. Zahlreiche Fans an der Strecke sorgen Tag und Nacht für Motivation!

Freitag, 25. Juni 2010

Das beste bei DEM Wetter:

ein Eimer Wasser und 2 dicke Spritzen..

Da werde ich ab morgen abend zu finden sein:


irgendwo zwischen den 2 Orten am Berg ;)
Letztes Jahr haben wir an dem tag vorm haus gesessen und gegrillt und Bierchen getrunken und ich hätte allen den Vogel gezeigt bei dem Vorschlag "da doch mitzumachen!" *gg*
und dieses Jahr trinken die anderen die Bierchen und ich freu mich drauf dabeizusein und mitzumachen !! ich werde dann Montag berichten wieviele Runden ich geschafft habe! (Ziel ist nicht 20h durchzufahren, sondern so viele Runden in der zeit zu fahren wie man schafft!)

**Freitagsfüller**16*2010*

letzter Freitagsfüller vorm Urlaub :)

1. Was einmal Tugenden waren sollte man sich nochmal in Erinnerung rufen.

2. Mein Herz schwankt zwischen aufregung und vorfreude.

3. Auf meiner Mailbox hinterlässt man besser nix.. ich hörs nicht ab!

4. "Stress in the City" *gg* , so würde mein Leben als Fernsehserie heißen.

5. Du merkst dass du alt wirst wenn - ich bin noch nicht alt ;)

6. Nur noch 4 Tage arbeiten das ist eine gute Nachricht .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Familyabend, morgen habe ich 20h Radmarathon geplant und Sonntag möchte ich den 20h radmarathon erfolgreich beenden!


danke an barbara!

Dienstag, 22. Juni 2010

ich bin...

im stress... Ich komm nicht dazu was zu nähen, geschweige denn zu zeigen was ich genäht habe. Ich komm nicht zum Rad fahrn, ich komm zu gar nix. Ich renne und fahre von a nach b und mache hier und mache da.. arbeiten einkaufen wäsche waschen wäsche bügeln zum Fußballtraining fahrn zum Logopäden zum Fahrradladen und wieder von vorne.

ich brauche ein : STOP!

Ein ganz großes!!! Alles was mich am laufen hält ist die Aussicht auf den radmarathon am Wochenende.. auch wenns sicher sehr anstrengend wird, so hoffe ich auf ein paar friedliche minuten am berg. Minuten in denen ich nichts organisieren kochen oder reden muss. Minuten die nur aus treten und nichts denken bestehen!

Und wenn das geschafft ist und ich hoffentlich sehr stolz auf mich und Mr.Smith bin, dann gehts in den Endspurt! Dann heißt es noch 4 Tage arbeiten und dann: URLAUB!!!!!

Hach.... diesen Eintrag konnte ich zwischen Fahrradladen und Fußballtraining quetschen..na wenigstens etwas...

Freitag, 18. Juni 2010

**Freitagsfüller**15*2010*

1. Können wir jetzt endlich mal ein bißchen RICHTIGEN Sommer bekommen!??!?!

2.Was ist schon besser als Urlaub - SonneStrandundMeer mit meiner Familie genießen!? GAR NIX !!!

3. Man stelle sich vor nächstes Wochenende nehme ICH an einem Rennrad20h Marathon teil! ICH!?!?!?

4. Das ist schon irgendwie seltsam und eigenartig. ;)

5. Heute um halb 2 drücke ich den Jungs die Daumen !!!

6. Zucchini und gebratene Pilze , das könnte ich momentan täglich essen !

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Runde Fahrrad fahren , morgen habe ich gruselige Hausarbeit geplant und Sonntag möchte ich mit meiner Tochter zum Kindergartenwandern!


wie immer: merci an Barbara!!!

das finde ich eine schöne Idee !

Postkarte für Til

Da mache ich doch gerne mit!!

Mittwoch, 16. Juni 2010

Pimp my Birthdaypresent !


2 geburtstage in Folge für siebenjährige Jungs! Was liegt da im moment näher als ein WM Tshirt!?
HerrSohn gefallen sie schonmal, dann bin ich ja beruhigt *gg*

Jetzt arbeite ich noch ein bißchen an einer Auftragstasche..eigentlich hab ich ja gar keine Zeit dazu....

Frau E. aus M... ihre Tasche ist fertig :)


und sie war vorgestern schon fertig.. aber ich komm ja zu nix. ich renne wieder von a nach b nach c und zwischendrin nähe ich noch was in d. Und die nächsten Tage werden nicht besser aussehen...
Den tag gestern habe ich mit warten auf den Kinderarzt (harmloses) und diskutieren mit dem Nachwuchs über Crocs verbracht (HerrSohn wollte welche in hellgrün und partout nicht einsehen dass das zu mädchenhaft an seinen Füßen aussah) und Fußballschuhe (es mussten die gelben sein (und wenn ich gelb sage, dann MEINE ich GELB!) ! HerrSohn würde auch sagen "der passt prima" wenns größe 31 statt 34 wäre und die Zehen wie bei einer Geisha umgebogen, HAUPTSACHE der Schuh hat die gewünschte Farbe *tsts*

so.. ich muss schon wieder, dabei könnte ich noch ein paar schöne Fotos zeigen und noch ein bißchen schwätzchen halten.. aber ich muss zur Arbeit und der tag ist wieder Proppevoll!!! ich will UUUrlaub!!! (der Countdown läuft: noch 16 Tage!!)

Sonntag, 13. Juni 2010

12von12 Juni 2010


zwar erst am 13. aber besser als gar nicht :) Es fiel mir auch erst heute morgen ein das ich doch bilder gemacht hatte, aber das einstellen vergessen habe... Hier also mein Samstag:

Schon ganz viele Aufträge sind zugeschnitten und wollen "nur noch" vernäht werden...
HerrSohn ist schon SEHR vorbereitet auf die WM und das Zimmer sieht schon sehr nach große-Jungs Zimmer aus... LightningMcQueen musste ausziehen...

während Mr.Smith zum Holz spalten war, habe ich mit den Kindern die Hecke geschnitten...

anschließend gabs dann Mittagessen :) SpaghettiSalat und Schwenkbraten!
Tochterkind tanzt derweil den AntigrauewetterTanz
und zwingt mich ihre "Schätze" zu fotografieren...
Mein Außentisch wartet noch immer auf bepflanzung :(
maaan und wir haben wieder furchtbar viele Ameisenkolonien im Garten!!
DIESE Ecke mag ich sehr gerne!!
Der grill wartet auch vergeblich auf fertigstellung, aber es gibt einfach zu viele Baustellen im moment..
auf die schnelle habe ich noch Frl.Hyggeligs Fähnchendeko nachgenäht und noch ein bißchen geshrinkydinkst :)
dabei ist mir mein erstes dinks misslungen!?!? Das hat sich nicht mehr aufgedreht, aber ich habs zu WM-Fanschmuck umfunktioniert :) sieht doch witzig aus!

so... jetzt brauch ich nen Kaffee!!!

Freitag, 11. Juni 2010

ist schon wieder Freitag ?!?!?!

meine Güte.. die tage verfliegen nur so!! Ist nicht so als hätte ich nichts zu erzählen gehabt... Wir haben seit letztem Donnerstag:

viele Nachwuchs-Weltmeister spielen sehen:

und welche dies verpasst haben *gg*:

mal eben noch ein Kind getauft:
und ne Tasche genäht ;) eine leider nur, aber zu mehr kam ich irgendwie nicht... Diese ist für meine Mama, sie hat sich den Stoff selbst ausgesucht und sich eine urlaubstasche gewünscht. Ich finde sie ist klasse geworden! Mit viel Platz und einem Reißverschlusstäschchen innen für den Kleinkram.
Und dann hatte ich heute morgen so einen kleinen Vorgeschmack auf den urlaub in 2 Wochen *hach* Kennt ihr das wenns im urlaub geregnet hat (NUR nachts natürlich! ;) ) und wenn du dann morgens aufstehst und der tag beginnt so diesig, aber du siehst schon den blauen Himmel. Ich find das SO schön! Solche Momente können mich echt glücklich machen! Auch wenn das jetzt schmalzig klingt, ist aber so ;) In solchen Momenten denke ich : Wie grandios schön unsere Erde doch ist! Auf alle Fälle war der Himmel vorm Haus grau und gruselig und hinter dem Haus blau und bewundernswert schön :) ! So, jetzt schieb ich noch schnell einen Freitagsfüller hinterher und werde mich dann dem tagesgeschäft widmen *gg* Alltagskicki halt...
1. Man sagt, Träume erzählen deine geheimnisse... das glaub ich aber nicht!

2. Mr.Smith war der erste Mensch, mit dem ich heute morgen gesprochen habe.

3. Die Fußball-Weltmeisterschaft wird hoffentlich wieder ein Sommermärchen!!!

4. Kirschen frisch vom Baum habe ich schon als Kind gerne gegessen .

5. Das letzte Mal im Kino ist schon zu lange her und habe ich Sherlock Holmes gesehen und gut gefunden!

6. Weltmeister zu werden ist doch nicht unmöglich, oder ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das erste Spiel, morgen habe ich Hecke schneiden und rasen mähen geplant und Sonntag möchte ich Sonne haben!


Wie immer danke an Barbara für die textimpulse!! Und ein Dankeschön an meine mittlerweile 80!!!! regelmäßige reinschauer :) sorry das ich die letzten Tage so furchtbar langweilig war!!!


Donnerstag, 3. Juni 2010

...mmmhhhh mrs.barcomi war wieder da...


und hat leckere muffins mit Frosting gebacken.
:)

ich unterstell einfach mal das sie lecker sind, denn der Teig und das frosting wars ;)
Aus dem überschüssigen Frosting hab ich Baisers gemacht...hoffe ich *gg* Frosting klingt doch furchtbar wichtig, nicht? Frrroooooostiiing *näsel*
Im grunde ist es doch simpler eischnee mit zucker!? Wozu man das über kochendem Wasser schlagen muss hat sich mir auch nicht wirklich erschlossen, aber ich bin froh das es funktioniert hat. Allerdings muss man das echt schnell verarbeiten, sonst wirds klumpig..

weiß der Geier allerdings warum ich immer wieder solche Klöpper backe!? So wirklich WW freundlich kann das Zuckerzeug nicht sein *gg* Egaaaaal...Mr.Smith freut sich sicher wenn er nachhause kommt :)

Pssssst...

leise bitte!! Die Küken schlafen noch!!! Wenigstens ein bißchen Feiertagsfeeling bitte ;)
Da Luxemburg heute keinen Feiertag hat, musste heute morgen ebenfalls Müsli gemacht werden, denn Mr.Smith ist ja zur Arbeit.. Aber die Kinder schlafen noch...
Heute ist sowieso wenig feiertägliches geplant.. Bad putzen und Kinderzimmer general überholen *uäähhh*
Da ich hier im moment so unfleißig am bloggen bin (aber ansonsten natürlich gar nicht so unfleißig ;) ) zeig ich euch noch schnell die Tauftütchen die ich gestern gemacht habe... (auf den Bildern sieht man nicht: wie ich mir die Haare raufe.. beide Drucker an den Füßen zum Fenster raushalte und schließlich voller Inbrunst die mistig bedruckte Transparentfolie in die Tonne kloppe.... hach ich liebe sowas *grrr*)

Maigrün ist die Tischdeko..ich hoffe das Band passt dazu. Ich musste auch echt sparsam sein, Der bastelladen (Frl.Fluchtens erste Wahl *gg* )(wie auch nicht, wenns mehr nicht gibt) hatte leider nicht mehr. Diese Mandeln gibts scheinbar auch nur dort, und dem nach was die Dinger für ein Kilo gekostet haben werde ich mit argusaugen bewachen das sie auch ja gegessen werden *gg*
obwohl ich sie derzeit noch gegen Tochterkind verteidigen muss...