Freitag, 29. April 2011

voll krass..wa!?

;) den halben morgen hab ich jetzt in ihrem blog festgehangen und mich köstlich amüsiert! Hach ja... lehrer das wär nix für mich! Allerdings SIE hätte ich sicher gerne als lehrerin gehabt! Ich hatte eigentlich nur furchtbare deutsch und Kunstlehrer.. und dann hab ich den kolossalen fehler begangen auch noch Kunst als leistungskurs zu wählen. Mein Gott - war das fad!!! Ab dem zeitpunkt hat man eigentlich nichts künstlerisches mehr produziert, sondern sich nur langweilige bilder angeschaut und darüber stuuundenlang philosophiert! *gähn* 
Aber hey...die schulzeit ist schon gefühlte 100 jahre her ;) mit Lehrern hat man höchstens noch im Freundeskreis zu tun oder mit den lehrern der Kinder... die man irgendwie nicht für voll nimmt, weil, meine Güte - die sind SO JUNG!!!! ;)
Ich bewundere aber gerne die engelsgeduld die manche lehrer an den Tag legen (obwohl, an der grundschule von HerrSohn gibts nur einen einzigen lehrer, und der ist auch gleich noch Direktor, also nur noch ein halbtagslehrer..) also bewundere ich eher die geduld der Lehrerinnen! Für mich wär das nix.. ich würde viel zu schnell die geduld verlieren und dann sicher nur noch rumschreien oder verzweifeln :)
das überlass ich dann mal lieber anderen ;)

...und die mitlesende Deutschlehrerin (eine gibts auf alle Fälle ;) ) möge mir meine Groß/Kleinschreibung, Satzbaufehler, Kommafehler etc... verzeihen ;) 
...ich hab meinen Abschluss ja schon *gg*

Kommentare:

  1. hihi dankie für den blogtip da schau ich gleich mal rein!

    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Diesen Blog lese ich auch immer gerne - meist mit einem Grinsen im Gesicht ;).

    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Hier grüßt die mitlesende Deutschlehrerin!
    Rechtschreibefehler sind nicht wirklich das, was mich interessiert, wenn ich in deinen Blog gucke... Bin dann ja nicht im Dienst!
    Euch einen schönen Rest-Sonntag, bevor uns morgen der Alltag wieder packt...
    Lieben Gruß aus der sehr entfernten Nachbarschaft!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hast du mich neugierig gemacht. Und hier liegt soviel Arbeit, dass ich eigentlich gar keine Zeit habe in Blogs rumzustöbern aber den Blogtip von dir werde ich mir jetzt erstmal zu Gemüte ziehen. Mich gruselt es schon, wenn meine Tochter in die Schule kommt. Man bekommt ja jetzt schon Einiges von anderen Eltern mit und der Druck scheint ja nicht gerade wenig zu sein. Liebe Grüße, Diana.

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Empfehlung! Ich freue mich, wenn du weiter an meinem beschaulichen Schulleben teilnimmst!
    LG Frl. Krise

    AntwortenLöschen