Sonntag, 18. September 2011

kleiner Backtipp !?!??!

... der fiel mir vor kurzem wieder ein als ich die neue Donutsform ausprobiert habe und den widerspenstigen Teig nicht in die Form bekommen habe... Und während ich versuchte mit einer hand den Teig in die Spritztülle zu befördern, fiel mir wieder der Tipp ein den meine Tante mir mal gezeigt hatte!
Die macht ganz tolle verzierte Kuchen und deshalb auch sehr viel mit Creme aus der Spritztülle. Ihr kennt den Trick vielleicht schon, aber ich war echt froh das er mir wieder eingefallen ist :)
Packt also die leere Spritztülle in einen schmalen, hohen Rührbecher, oben rüber stülpen und dann kann man die Tülle super füllen!!! Mit beiden Händen :)
Man wärmt sich nicht schon die Tülle zu sehr an (wenn man mit gekühlter Creme arbeitet) und man bekommt alles auf einen Schlag eingefüllt!

...und dann klappt das auch mit bockigem Donutsteig!!! (btw: natürlich sind Donuts aus der Form nicht zu vergleichen mit Donuts aus der Friteuse... aber ich mag frittieren nicht, also muss meine Familie die hier essen) 
...was sie auch mit vorliebe getan hat !! ;)


Ach und bei der Gelegenheit meine DIY Etagere: Bei den Donuts ist es nur ein Kuchenständer, aber ich habe die Glasplatte die oben auf dem weißgesprühten Kerzenständer ist, auch noch in größer, und die kommt dann bei Bedarf drunter! Sieht klasse aus!

Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag! Meinen werde ich mit nähen verbringen.. Akkord nähen für den Kindergartenherbstmarkt...

Kommentare:

  1. Hallo Frau entfernte Nachbarin,
    dieser Herbstmarkt im Kindergarten... Ist der auch für Leute, die dem KiGa schon entwachsen sind? Wenn ja, wäre ich mal an einem Termin interessiert, wir kriegen nämlich (obwohl KiGa = Nachbarschaft!) nix mehr mit!!!
    Wir sehen uns also am Montagabend, Kommunionsvorgesprächselternabendhappening?
    Hier Kälte, Ofen an, Herbst!
    Herbstlichen Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. hallo Frau H. aus T :) Da fällt mir auf, ich hatte mal die gleichen Initialen wie du :)
    Also ich denke der Herbstmarkt ist für alle!? Dem Kindergarten entwachsen bin ich ja zum Glück auch, aber ich wurde fürs nähen gefragt..magst du nicht auch?!?!?!?! Ja, wir sehen uns Montag!
    Hier auch Ofen an!!! ;) (und fenster gekippt..ich schwitze ;) )
    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Pocalinde, ich bin eben über dein Blog gestolpert, als ich auf der Suche nach Rezeptideen für Donuts war. Meine beiden Kleinen liebenn die Donuts ja so sehr... Auch ich bin nicht so begeistert, Donuts in einer Öl-Fritteuse zu frittieren. Ich habe seit ein paar Jahren eine Fritteuse von Tefal, die kein Fett benötigt, und mache darin meine Donuts. Man bekommt zwar nicht die schönen weißen Streifen auf die Seiten der Donuts, aber sie schmecken ganz toll lecker - und das ohne den Geruch einer Fritteuse und die vielen Kalorien!

    AntwortenLöschen