Freitag, 18. März 2011

Die letzten Tage entstanden... *edit*

...auch wenn ich hier kein Japan-Zeichen oder so habe, so bin ich gedanklich doch sehr bei der Katastrophe.. auch wenn ich meinen Kuschelhund heute zeigte, so bedeutet das nicht das ich diese Katastrophe ignoriere oder denke "sie betrifft mich nicht"..auch wenn das furchtbar oberflächlich wirkt, so versuche ich trotzdem mich nicht gänzlich davon bestimmen zu lassen.. Es belastet mich schon genug das meine Träume von Atomkatastrophen etc.. heimgesucht werden und ich demnach nicht besonders gut schlafe, auch tagsüber beschäftige ich mich viel damit, höre Nachrichten, lese im Internet darüber und spreche mit HerrSohn über das Thema...
Angesichts der vielen Japan-Symbole hatte ich das Gefühl mich rechtfertigen zu müssen...
ist der Kuschelhund.. Lange wird er nicht da sitzen (obwohl er mir da gut gefällt :) ) aber TochterKind hat natürlich schon Bedarf angemeldet... HerrSohn gleich mit.. Also schneide ich gerade den zweiten zu..

1. Die Ereignisse in Japan erschüttern und bedrücken mich!
2. Ich war ziemlich müde und hab früh geschlafen gestern.
3.  Energiesparen ist uns sehr wichtig und versuchen wir auch den Kindern zu vermitteln!
4. "Rolling in the Deep" ist mein aktueller Lieblingssong im Radio .
5. Zur Einstimmung auf den Frühling habe ich türkises und hellgrünes Wachstuch gekauft...
6. Wir sollten das Leben genießen! mit Leib und Seele .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Mann! , morgen habe ich Holz fürs Hochbeet einkaufen geplant und Sonntag möchte ich auf die Desingners Inc. 2011!

Dienstag, 15. März 2011

bisher glaubten wir zwar Ökostrom zu beziehen von den Stadtwerken/Römerstrom... allerdings was nutzt es einen Anbieter zu finanzieren der seine Einnahmen doch wieder in Kohle und Atom investiert. Also habe ich grade das online Formular zum wechsel ausgefüllt... ein kleiner Beitrag in einem Europa das die AKWs nicht abschaffen will...

Montag, 14. März 2011

Moselblogger... wochenendtipp!?

Falls ihr das nicht alle schon gesehen habt!? Am wochenende in der TUFA!
*klick*

hat nicht jemand Lust??? Vielleicht könnten wir ein Käffchen trinken !?!

Samstag, 12. März 2011

12von12 März 2011


dividieren kann man schön mit den Steinchen vom HusBao :)
DER Renner zu Zeit! Ich hör nix anderes als Beyblader hier, Beyblader da :)
bei offener Terrassentür!!! Herrlich!!
erster "Schwenker"  2011 !!! Leider sehr windig draußen :(
BananaBread von Mrs.Barcomi ..lecker...
das telleregal *hach*
die Stühle sind jetzt braun statt bunt...
über die geweißte BW Kiste!!
..bis die Wackelzähne ausfallen ;) HerrSohn und sein Freund sind später fies zusammengekracht und die beiden Schneidezähne von HerrSohn haben geblutet wie wutz :( Sie wackeln noch mehr als vorher, sind aber noch drin.. *aua* war sehr tränenreich das ganze...
..ich muss das noch immer bewachen *gg*
und wieder ein neuer taschenschnitt: Marke Pocalinde!  Mit reißverschluss! Innen ein schöner Vintage-Blümchenstoff. ich kann sie morgen ja mal von innen zeigen!?
es ist noch ein bißchen kahl, aber das wird schon ;) Die Uhr bleibt auch nicht, ich mag sie ÜBERHAUPT nicht mehr!

und jetzt sitzen alle vor der Glotz und Mr.Smith und ich trinken jetzt ein Gläschen Wein!

Donnerstag, 10. März 2011

Keep Calm and Lure Spring *flieder*

...oder lila - mag ich ja SEHR gerne! Mehr durch Zufall hatte ich heute sogar Shirt und Schal in der Farbe an, die Tulpen hab ich mir dann eben selbst geschenkt :) und das Entchen hat Tochterkind aus Bindeez-Perlen gemacht...
Draußen ist es heute leider nicht besonders flieder :(

Mittwoch, 9. März 2011

Das dorf und die Post...

das sind wohl zwei dinge die nicht kompatibel sind!?
Mal ehrlich, als wärs nicht schon frustrierend genug in einem Dorf zu wohnen komplett ohne Post.  Dann ist die post im Nachbarort auch noch in einem Blumenladen, nichtmal eine eigenständige Filiale gibts. Ist ja nicht so als wären die Öffnungszeiten verschwenderisch über die Woche verteilt.. nein man muss schon auf die uhr gucken obs sich lohnt loszufahren. Die letzten beiden Tage konnte man schon nicht hin, da war Faschingsbedingt geschlossen... Oookay dachte ich, fahr ich heute. Aber heute: hat sie mittags zu!? Gehört der Blumenladen jetzt zur Arztbranche!? Oder gar die Post?
Auf jedenfall finde ich das sehr frustrierend... da ich ein dawanda-Päckchen verschicken musste, musste ich in den nächsten Nachbarort fahren. Zum Glück habe ich wenigstens ein Auto! Was täte man in einem Dorf bloß ohne!?!?
Aber wärs nur die Post.... versuch mal auf dem Land Rucola oder Pastinaken..oder "oh gott" Gorgonzola zu bekommen!!!! Kannste vergessen... die Zielgruppe hierfür, die wohnt gefälligst in der Stadt *gr*

Mittwoch, 2. März 2011

Krankenlager :(

Nur ein kurzes Lebenszeichen..
Nachdem von Samstag auf Sonntag HerrSohn einen fiesen MD-Virus ausbrütete... hab ich mich am ende fein angesteckt und eine Magenschleimhautentzündung daraus gemacht :(
Nicht schön....
Ich liege also flach.. mit Magenbrennen und Kopfschmerzen..
Nix neues also von hier zu erwarten...kreatives schon gar nicht :(