Freitag, 13. Januar 2012

12von12 Januar 2012


Hallo im neuen Jahr!!! Ich dachte eigentlich nach meinem letzten Post das ich die Kurve jetzt wieder Postmäßig gekratzt habe, aber da hab ich mich wohl getäuscht :( ... Das neue Jahr hat eigentlich an Silvester toll gestartet mit lieben Freunden, ist aber dann rapide in den keller gerutscht mit einem ziemlich dramatischen Ereignis aufd er Arbeit... Ich möchte nicht mehr eine Kollegin mit Schnappatmung und blau verfärbt am Boden finden müssen und dann miterleben wie sie eine halbe Stunde lang beatmet, herzmassiert und dreimal geschockt wird, während ich heulend dazwischen stehe, den Infusionsbeutel haltend. :( Das war ein ziemlich schlimmes erlebnis und es hat mich echt mitgenommen!! Ich konnte immer nur denken "Wach auf! Atme" Mensch du hast 2 Kinder" Wach auf!!!" Aufgewacht ist sie leider bis zum abtransport nicht, mittlerweile geht es ihr aber wieder besser!! Mit 39 einen Herzschrittmacher zu bekommen ist allerdings auch nicht erstrebenswert. Ich wünsche ihr aber von herzen alles gute und soviel gesundheit wies nur geht..
Das war am 03.01.2012 aber nicht die einzige schlechte Nachricht... verdacht auf brustkrebs innerhalb der Familie :( das hat mir dann noch den rest gegeben. Mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit ist er aber nicht bestätigt!!!! und eine Beerdingung musste auch noch sein..
Also bloggen war da einfach nicht drin....

Aber so bleibt das Jahr ja schließlich nicht, also gibts erstmal 12von12 im Januar !!!


tägliche kleine Freude über das abreissen eines kalenderblatts! perforiertes abreissen ist einfach schön! *gg*

Kein Foto vom kranken HerrSohn mit dem ich dann 2h im Wartezimmer verbracht habe... vereiterter Hals..Antibiotika...Fieber.. (=keine Teilnahme am Kommunionswochenende in der Jugendherberge :( )
Kein Foto von: pocalinde die vor der Haustür die tasche und das Auto nach dem haustürschlüssel durchwühlt... (gsd war dann noch ein Schlüssel am Schlüsselbund vom Auto)
...auch kein Foto von der erneuten Fahrt in den 5km entfernten Nachbarort..Schlüssel in der Apotheke gefunden *ups*

die missi macht Aufgaben während HerrSohn schläft...

 Feuer ist wichtig!!


Das Weihnachtsgeschirr wandert wieder in den keller...

Zum mittagessen gibts Nudelgemüsesüppchen und Waffeln (war ja klar das bei der Auswahl: Waffeln oder pancakes, jedes kind was anderes wählt *grrr* was frag ich überhaupt!?)
Dieser Tup*pergefüllte Drehschrank trieb mich (ich befürchte Mr.Smith noch mehr) an den Rand des Wahnsinns... Also hab ich mal kräftig aussortiert und umgeräumt...

ich warte auf den tag an dem das Höllenkätzchen da unten in der Aussparung vom Ofen drin liegt...


eine Runde LauraSt*rn mit mrs.missi (während HerrSohn immernoch schläft)


Gläschen Wein und Schoki... (geht immer ;) )

 und weil ich an so einem unspektakulären Tag keine 12 zusammen bekommen habe, gibts noch ein Foto von der neuen Lampe im Flur :)


P.S.: Sie hängt schon an Ihrem Platz und leuchtet! Die Glühbirne aus dem oberen Bild war nur testweise drin, die ist aus der felgenlampe die über dem bett hängt. Die hat auch ein schöneres Licht gemacht, also das Muster des Siebs wurde noch schöner an die Decke geworfen, aber nach unten hin war mir das im Flur zu dunkel... (außerdem wollten wir eine Energiesparlampe reindrehen..)

Kommentare:

  1. coole lampe! und nein, die ereignisse die du erlebt hast sind alles andere als ein schöner einstand ins neue jahr! auf das alles gut wird und bei euch hoffentlich bleibt!
    lg
    kerstin

    AntwortenLöschen
  2. So einen Tupper-Drehschrank haben wir auch, und ja uns fällt auch ständig an den Seiten was runter und es ist immer unordentlich;)

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  3. nein, solche ereignisse braucht kein mensch und hoffentlich wird das jahr jetzt nurnoch besser.

    Die Lampe ist der Knaller, die musst du unbedingt zeigen, wenn sie an ihrem Platz ist und brennt! :) Gute Besserung an den HerrSohn, der arme :(

    AntwortenLöschen
  4. @schlotti: nein, vorallem die hilflosigkeit und ahnungslosigkeit in der Situation waren echt schlimm!!
    @Nina: jepp, hier auch!!! deswegen bin ich mit der umräumaktion wirklich zufrieden!!
    @verena: Bild ist drin!!! und danke für die guten Wünsche!!!

    AntwortenLöschen
  5. *drück dich pöckschn und wünsch dir von ganzem herzen, dass dein jahr tausendmal besser weitergeht, als es angefangen hat!!!

    lampe bitte in serie geben, nehm ich auch eine!! =)

    AntwortenLöschen
  6. Hui, also bei DEM Mittagessen wär ich auch gerne vorbeigekommen! Ich bin nämlich ein Pfannkuchen-Analphabet ;) Ich krieg das einfach nicht hin...meine Pfannkuchen werden immer Kaiserschmarren.

    AntwortenLöschen