Dienstag, 17. Juli 2012

statt 12von12 im Juli

...die ich eigentlich gemacht hatte, mir aber doch dann der Strand und das faul sein dazwischen kam ;)
gibts eben 12 Fotos vom Frankreich Urlaub.... Puh... bei über 1000 Fotos nur ein winzig kleine Auswahl :)

..ich habe also: 14 faule Tage am Strand gelegen....
 ...Mr.Smith ist den Mont Ventoux hochgerennradelt... puh.. ich war mit den Kindern und dem Auto Wasserträger.. und das hat mich einige nerven gekostet! Junge junge.. 1912m sind verdammt hoch!!! Das Auto hat zwischendrin gekocht und ich hab auf diversen Parkplätzchen anhalten müssen und mir die haare gerauft... und oben.. meine güte... da war es eiskalt und es ging so der Wind! Hätt ichnicht für möglich gehalten das mir das was ausmacht, aber ich war heilfroh als wir endlich wieder unter waren! ..Aber wiedermal: Hut ab vor der Leistung !!! Mr.Smith sah oben aus als wär er mal eben nur zum Bäcker gefahren....
 ...Muscheln: maaan was haben wir in Spanien getaucht nach Muscheln und uns über jede einzelne wie blöd gefreut.. Und hier!? Da lagen die riesen Böller einfach so am Strand.. und getaucht ist man für manche schon gar nicht mehr.. Da wurde man regelrecht WÄÄÄHLERISCH!! Jakobsmuscheln waren dann der Hit, oder die kleinen gedrehten (in denen auch schon mal kleine krebse steckten) 
Am letzten Tag haben wir 2 Tüten nochmal ins meer geschmissen *gg* die hätten gar nicht mehr ins Auto gepasst...
 ...wie auch schon im letzten und vorletzten Jahr: 2 geburtstage zu feiern! Einen 9. von HerrSohn und einen 36. von der bestenFreundin :)
 ...ein bisschen gerutscht (ich nur einmal), ich geh auch lieber an den Strand als an den Pool..
 ...Strandabende...aaaaahhh das ist immer so schön !!! überhaupt vermisse ich den Sand und das Meer :(
 ...getaucht. Trotzdem. Auch wenn die Muscheln auch einfach schon am Strand liegen;)
 ...einfach nur rumgelegen.. gebräunt...gechillt ;) ...gelesen...
 ...Füße im meer
 ...eine Runde Kart fahren... die missi mit dem Papa zusammen.. HerrSohn war gar nicht mehr zu stoppen ;) er war begeistert!!
 Bedoin: auf der Suche nach essen.. gibts in Frankreich leider nicht vor 19:15 :( (warum das Bild sich nicht drehen lässt.. ich weiß es nicht :( )
 Die größte Jakobsmuschel hat HerrSohn höchstpersönlich aus dem meer gefischt !!
 ...das waren längst nicht alle Muscheln ;)
Oh wir haben noch so viel mehr gemacht, aber das kann ich gar nicht alles in den Post packen... Es waren 14 sehr erholsame Tage, auch wenns uns in Spanien besser gefallen hat als in Frankreich. Trotzdem haben wir uns gut erholt und entspannt... ich hab weder die Blogs vermisst, noch Facebuch oder Fernsehen... es war einfach schön in den tag hinein zu leben ohne Termine ohne Verpflichtungen! Und vorallem war das Wetter schön!!!
Hier zuhause mussten wir den Ofen anmachen *brrr* und meine bräune vergeht langsam unter den langarmshirts *schnüff*

Kommentare:

  1. Ganz tolle Fotos! Danke fürs Zeigen.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schön Bilder. Nach Frankreich und Spanien geht es für uns auch ab dem 30.07 - wart ihr auch campen? Freue mich auch schon sehr diesem Wetterfrust hier entkommen zu können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren nicht direkt campen ;) sondern hatten ein Mobilheim auf einem Platz gemietet! ... ach wenns nach dem wetter ginge könnt ich gleich schon wieder fahren :(

      Löschen
  3. Was für tolle Muscheln!!!! In Spanien gabs wirklich keine , man musste suchen und immer in gebückter Haltung laufen. Dafür war das Wetter bombastisch!

    Schöne Bilder!

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja! Wir mussten uns die immer ertauchen in SPanien, und waren begeistert wenn man mal so eine große geriffelte fand! Am Strand lag da gar nix *gg* aber ja, das Wetter ist in Spanien NOCH toller!! ...überhaupt hat uns Spanien besser gefallen... es ist irgendwie malerischer als Frankreich...
      LG
      Nadine

      Löschen